Einschlafen von Händen, Armen, Füßen.....

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann von Verspannungen im Nackenbereich oder einem Bandscheibenvorfall kommen. Ich würde es an deiner Stelle mal von einem Orthopäden abklären lassen.

ALLES GUTE!

Die harmloseste Erklärung ist, daß Du Dir beim Liegen z. B. auf der Seite einen Nerv abklemmst und dadurch die Durchblutung des Armes gestört ist.

Da es aber auch schwerwiegendere Gründe haben kann (die nicht nur im orthopädischen Bereich liegen), würde ich zunächst den Hausarzt kontaktieren, der die weiteren Untersuchungen koordiniert.

Starkes jucken an beinen, füßen armen,?

Hallo community:0

Ich habe ein wichtige Frage es geht darum wie gesagt das ich seit einem Monat jetzt schon ein starkes jucken am körper habe allso nicht überall am meisten an den Füßen und Beinen und an den Oberarme, und unter den achseln, allso an Hygiene kann es schonmal nicht liegen da ich sehr sauber bin.. das komische ist nur das das, das jucken sehr langsam angefangen hatt an den Händen bißchen und armen da dachte ich mir noch nicht viel geht schon wieder weg....Aber es wird imer schlimer und seit na zeit kommen noch so ganz kleine pickel dazu die jucken ich weiß nicht ob die vom kratzen kommen. Jedenfalls ist das schrecklich am schlimmsten ist es nachts ich kann kaum schlaf finden, ich kratze mich andauernd es macht mich wahnsinnig und die Sache ist die mein Lebenspartner hatte das zuerst auch bei ihm ist es langsam weg jetz frage ich mich mit was hatt er mich angesteckt ? Ein Problemist auch ich habe keine Zeit zum Arzt zu gehen allso zum Hautarzt :(( bitte helft mir wisst ihr was das sein kann habe ich mich angesteckt ??

...zur Frage

Arme kraftlos, Hände schlafen ständig ein, Oberarm schmerzt

Hallo,

seit 6 Tagen fühle ich in meinen Armen eine seltsames Schwächegefühl, als wenn die Arme nicht zu mir gehören würden, zudem erschöpfen sie extrem schnell bei sportlicher Betätigung ( treibe normalerweise 5-mal die Woche Sport: hauptsächlich schwimmen und Körperübungen wie zB. Klimmzüge, Liegestütze, Hanteln). Zudem schlafen mir Nachts ständig die Hände ein, was mich jedesmal aus dem Schlaf reißt, bekomme deshalb pro Nacht kaum mehr als max. 4 Stunden Schlaf. Desweiteren schmerzt mir morgens(aber auch tagsüber) der linke Oberarm ziemlich stark. Weitere Symptome sind sporadisches kribbeln oder ziehen in Fingern oder Armen, seit neuestem auch Füße. Zudem zeigen sich ziemlich stark blaue Adern an meinen Gliedmaßen, gerade beim Duschen läuft es mir bei dem Anblick kalt den Rücken herunter....

Das ganze raubt mir im Moment jeden Nerv, Termin beim Neurologen und Orthopäden werde ich demnächst machen. Könnte es evt. an falscher Ausführung von sprtlichen Übungen liegen? Probleme mit dem Kreislauf? Rauchen? Stress? Für Hife oder berichte von ählichen Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?