Einschlafen des Arms

2 Antworten

Danke fur die schnelle antwort :) Also wenn der in der Nacht einschläft und ich aufwache merke ich meist überhaupt kein Kribbeln der ist dann einfach nur taub... Aber nach ein paar min kehrt ein Kribbeln ein und wird langsam wieder "wach"... Ich weis auch nicht in es was damit zu tun hat aber das die Adern dick geworden sind fing im ersten jahr nach der Geburt meines Sohnes an...

Kehrt das Kribbeln immer wieder ein, ist möglicherweise der Handwurzelnerv eingeklemmt. Bei diesem so genannten Karpaltunnelsyndrom erhält die Muskulatur in der Hand immer weniger Nervensignale. Die Ursache dafür können Knochenbrüche oder eine Sehnenscheidentzündung sein. Also liegt deine Ärztin mit ihrer Vermutung wahrscheinlich richtig.

Alles Gute von rulamann

Was möchtest Du wissen?