Einnässen bei Kindern?!

1 Antwort

Hallo, da der Urologe die Diagnose "Zu kleine Blase" bereits gestellt hat, dürfte es sich schon mal nicht um ein grundlegendes psychisches Problem handeln. Ich könnte mir vorstellen, dass sie zu Hause entspannter schläft und nicht auf die Signale des Körpers achtet, der sie bei voller Blase dann ja weckt. Habt ihr schon mal über eine Klingelhose nachgedacht? Da ist ein Sensor eingebaut, der den Schläfer weckt, sowie etwas Flüssigkeit in der Hose ist. Vielleicht könnte sie ja auf diese Weise ihre Blase trainieren. Natürlich kannst Du zusätzlich auch noch mal in die Uniklinik gehen, evtl. könnten die ein Medikament verordnen, das dem KA nicht geläufig ist. Aber ich denke, Du müsstest mit ihr ein angeleitetes Blasentraining durchführen. Auch da könntest Du Dir Rat bei erfahrenden Kinderärzten in der Uniklinik einholen. Alles Gute. lg Gerda

Kann man sehr starkem Schwitzen in der Nacht vorbeugen?

Ich schwitze jede Nacht wirklich extrem. Tagsüber jedoch so gut wie gar nicht. Wenn ich nachts aufwache, bin ich oft so nass als käme ich direkt aus der Dusche und jeden Morgen riecht das Bett unangenehm. Das bedeutet dass ich das Bett jeden Tag neu beziehen muss und auch jeden Morgen duschen muss, obwohl ich viel lieber abends dusche. Kann man vielleicht etwas gegen das extreme Schwitzen tun?

...zur Frage

Warum muss man ungeschminkt ins Bett?

Ich habe in einem Heft gelesen, dass man ungeschminkt ins Bett. ich schminke mich nie ab,weil ich mich ungeschminkt hässlich finde. Ich hab ein hässliches gesicht. Ich hab rote Backen Adern unter den Augen und blase Lippen. ich habe auch sehr helle wimpern und sehr helle Augenbrauen. In der grundschule war eine schulübernachtung. Was mach ich wenn das wieder ist. ich will nicht ungeschminkt sein und keine typischen schlafanzug anziehen. Ich hab nachts ein Top, Boleroweste und Legging an. Muss ich dort auch den BH ausziehen?

...zur Frage

Starkes Schwitzen in der Nacht und unruhe am Tag

Ich bin in den letzten Monaten immer wieder tagsüber sehr unruhig und schlafe nachts schlecht. Manchmal wache ich schweißgebadet auf und kann erst mal das Bett beziehen. Ich bin 60 und überlege ob das typische Symptome für eine Hormonumstellung sind?! Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten? Wie sind Sie damit umgegangen?

...zur Frage

Nachts / eher morgens Schwindel

Ich wache manchmal nachts oder eben morgens auf und alles dreht sich. Mir rauscht der Kopf, Füße / Beine oder auch Hände schlafen. Ich muss mich dann auf den Rücken legen, Augen geschlossen halten und warten, bis alles vorüber ist. Dann kann ich mich auch langsam aufsetzen. Was kann das nur sein? Ich schlafe recht hoch, aber schon immer - kann das wirklich die Ursache sein? Oder vom Innenohr, vom Rücken?

Tagsüber habe ich seltener Schwindel, aber manchmal habe ich das Gefühl, der Schwindel "lauert", also wartet nur daraus, auszubrechen. Es ist wirklich schlimm für mich, weil mich Schwindel ganz panisch macht. :(

...zur Frage

Herzrasen :o?

Guten Abend, Ich hab mal eine Frage und zwar hab ich schon etwas länger Nachts wenn ich mich hinlege, so ein Komisches Herzrasen. Ich bekomme dabei immer ziemlich schlecht Luft und es fühlt sich so an, als ob mir jemand auf die Brust drückt. Dabei wird mir auch etwas übel. Ich hab schon ziemliche Sorgen was das sein könnte. Ich bin erst 16 jahre alt.

(Es passiert auch Tagsüber wenn ich aufm Sofa oder im Bett liege)

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für die Antworten :)

lg Janina

...zur Frage

Wie therapiert man eine hyperaktive Blase

Ich habe schon seit einiger Zeit Blasenprobleme und häufigen Harndrang. Jetzt heisst es das sei wohl eine hyperaktive Blase die man mit diversen Therapiemöglichkeiten behandeln könne. Eine bestimmte Behandlung gäbe es nicht. Vielleicht aus eigener Erfahrung, welche Therapie ist denn am erfolgsversprechendsten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?