Frage von Annermirl, 31

Einmalig hellrotes Blut am Stuhl und Toilettenpapier - Analriss?

Welch unangenehmes Thema, aber ich möchte nicht immer gleich zum Arzt rennen - der kleine Hypochonder lässt grüßen. :)

Nun zu meinem Problem: ich hatte heute Blut am Stuhl und Toilettenpapier. Nach dem Stuhlgang brannte der After etwas und ich konnte die "Blutungsquelle" ertasten - bilde ich mir zumindest ein. :) Hatte am Sonntag heftigen Durchfall, ansonsten habe ich keine gesundheitlichen Einschränkungen, dies betreffend. Könnte das nun ein Analriss sein? Vielleicht hatte jemand schon mal ein ähnliches, oder das gleiche Problem? Sollte es nicht besser werden, werde ich natürlich einen Arzt aufsuchen. Über Infos eurerseits, würde ich mich sehr freuen!

Antwort
von Huflatich, 21

Könnten Hämorrhoiden sein . Vermutlich durch den Durchfall gereizt.

Heilsalbe Hametum Salbe zum Beispiel (Inhaltsstoff Hamamelis -Heilpflanze ) besorgen Stelle einreiben.

Ansonsten - also wenn sich nichts bessert ab zum Hausarzt  evtl.gibt der eine Überweisung zum Proktologen, oder spezielle Salben, Zäpfchen zum abheilen der Beschwerden .. 

Kommentar von Annermirl ,

Hametum kam bereits zum Einsatz! ;) hab ich immer zuhause! Danke für deine Antwort! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten