Einlagen bei Senkfuss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den ersten Jahren ist ein Senkfuß fast immer beschwerdefrei, Schmerzen treten meistens erst später auf. Um weitere Schäden zu vermeiden, sind Einlagen hilfreich. Lass deine Füße mal von einem Orthopäden untersuchen.

Hier ist ein interessante Seite mit viel Info:

http://www.fussgesundheit.info/senkfuesse.htm

das wusste ich auch noch nicht, dass erst später Beschwerden auftreten, ist ja aber meist so;-) Danke, werd mich gleich mal Einlagen besorgen!

0

Die Probleme werden mit Sicherheit noch kommen.

Geh zu einem Arzt (Hausarzt/Orthopäde) und laß Dir die Einlagen verschreiben - und trag sie dann auch!

Was möchtest Du wissen?