Eingewachsener Zehnagel in Vollnarkose entfernen?

3 Antworten

Vielleicht besteht auch die Möglichkeit einer lokalen Betäubung und du bekommst zusätzlich ein leichtes schlafmittel. Dann schlummerst du etwas und musst dir das nicht anschauen

Gehen geht Vollnarkose immer. Du kannst für die OP sogar stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Voraussetzung ist lediglich, dass du einen Arzt findest, der die OP durchführt, und dass du alles privat bezahlst. Also Honorar für Chirurg, Anästhesist und Laborarzt (Blutwerte ect.), und die Krankenhauskosten. Lass dir einen Kostenvoranschlag machen.

Aber vielleicht reicht auch die LmaA Tablette. Frage den Arzt danach

Narkose geht natürlich auch, allerdings ist das viel Aufwand für eine Sekundensache und man braucht einen Anästhesisten dazu.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?