Eingewachsener Zehennagel, schlimm?

1 Antwort

Zur Fußpflege zu gehen, ist ein guter Gedanke. Noch besser wäre es, wenn dies eine medizinische Fußpflege wäre (im Gegensatz zur rein kosmetischen). Podologen wissen eher, was man gegen eingewachsene Nägel tun kann!

Ob so ein eingewachsener Nagel "gefährlich" ist? Na ja - der Herr Papa und der Opa leben ja offenbar ganz gut damit. :o) Aber Du hast damit eine "Dauerbaustelle", die sich immer wieder schmerzhaft entzünden kann. Die Nagelplatte kann sich unschön verändern. Wenn die Nagelbettentzündung vereitert, hast Du noch mehr Probleme - eventuell fällt der Nagel ab, und der Nachwuchs dauert ewig. Wäre also schon besser, Du würdest ein- für allemal das Einwachsen des Nagels verhindern. Lass Dich von der Fußpflege beraten über Spangentechnik usw. und natürlich auch darüber, wie Du jetzt erst einmal die Entzündung wegkriegst.

Hier was zum "Einlesen": http://www.netdoktor.de/krankheiten/nagelbettentzuendung/

Mein rechter großer Zeh ist immer wieder vereitert und tut dann weh. Muss der Nagel gezogen werden, damit das aufhört?

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Mein rechter großer Zeh tut ziemlich weg, An der rechten Seite des Zehs hat sich eine kleine "beule" gebildet, wenn ich drauf Drücke kommt etwas Eiter heraus. Dann geht es nach einiger Zeit wieder weg und kommt dann wieder. Es ist schon recht nervig.

Kann das ein eingewachsener Zehennagel sein, muss der jetzt gezogen werden? Tut das weh? Kann man das unter vollnarkose machen lassen? :D

...zur Frage

Wann wächst der Zehennagel nach?

Wann wächst eigentlich der Zehennagel wieder nach? Ich habe meinen verloren als ich mit den Zeh so angestoßen habe, dass der Nagel blau wurde und sich schließlich abgelöst hat. Es tut nicht weh, aber ein Nagel ist da noch nicht wieder gekommen.

...zur Frage

Warum teilt sich mein Zehennagel immer?

Meine Zehennägel am ganz kleinen Zeh sind auf beiden Seiten irgendwie zweigeteilt. Also eine kleine Ecke wächst immer ohne Verbindung zum sonstigen Nagel.Es sieht immer so aus als wäre der Nagel dazwischen bis ganz unten eingerissen, aber er tut nicht weh. Woher kommt das und wichtiger: was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Fußproblem Hilfe!!!

Hallo,

ich habe seit geraumer Zeit ein riesen Problem mit meinem Fußnagel des großen Zehs..

Mir wurde bereits 2 mal der Zehennagel gezogen da er eingewachsen ist.

Als er nun zum 3. mal eingewachsen ist hat mir ein Arzt den Rat gegeben, dass ich die Seiten (links und rechts am Zeh) des Nagels nach dem Ziehen veröden lassen soll, sodass der Nagel nur noch mittig wächst und er nicht mehr einwachsen kann. Da es ein ständiger Schmerz ist mit einem eingewachsenen Nagel zu laufen habe ich dies auch machen lassen. Mein Nagel ist seitdem nicht mehr eingewachsen, ist allerdings total verformt und sieht alles andere als schön aus und es ist mir peinlich offene Schuhe zu tragen oder aber in das Schwimmbad zu gehen. Auf das Schwimmbad kann ich verzichten, allerdings würde ich gerne wieder im Sommer offene Schuhe tragen. Gibt es die Möglichkeit, dass ich einen künstlichen Zehennagel überklebe? Sieht man sehr, dass der Nagel nicht echt ist und was eventuell drunter steckt?

...zur Frage

Wieso wächst mein neuer Nagel so wellig nach?

An meinem Fuß ist an einem Zeh der Nagel abgegangen. Der Neue wächst nach, aber ist ist ziemlich wellig. Er hat so viele Querrillen. Wieso ist das so? Ist das normal? Wird er von alleine glatt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?