Ein Pflegebett mit Gittern, jetzt haben wir Gewissensbisse...

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbst wenn das Pflegebett jetzt noch nicht mit seitlichen Gittern benötigt wird, über kurz oder lang kann sich der Gesundheitszustand deiner Schwiegermutter verschlechtern, dann seid ihr alle froh, wenn ihr aus dem Zimmer gehen könnt, ohne Angst haben zu müssen, dass sie aus dem Bett fällt. Es ist für euch eher eine Last zu wissen, sie ist nicht optimal versorgt. Wenn ihr wisst, es geht ihr gut, es kann ihr nichts passieren, habt ihr doch auch ein wenig mehr Ruhe. Sträubt euch nicht gegen das Gitter-Bett. Ich pflege meinen Mann seit vielen Monaten und bin froh darüber, dass "drumherum" stimmt.

mein pflegebett wurde abgelehnt, weil ich noch zur toilette gehe.bin COPD patient, schwere luftnot

ich bekomme nur in sitzender und halbsitzender stellung luft. bin COPD patient und sauerstoffpflichtig. ein pflegebett wurde abgelehnt weil ich noch zur toilette gehe.obwohl nur unter großer anstrengung. mein altersgerechte bett kann ich nicht benutzen. wenn ich das kopfteil hochstelle drückt es mir alles ab. ich brauche ein bett das mir en rücken verstärkt.

...zur Frage

Geriatrische Reha von der Krankenkasse abgelehnt (Verweis auf Pflegeheim).

Guten Tag,

ist es normal wenn die Krankenkasse eine Geriatrische Reha ablehnt und damit eher auf ein Pflegeheim verweisen. Eine Reha wäre laut Ärzte nach dem Hausunfall der Frau sehr erfolgversprechend. Was rät man in solch einem Fall. Erfahrungen..??

Danke VG Stephan

...zur Frage

Probleme mit dem Pflegeheim - Keine Mobilisierung des Patienten!

Meine Mutter ist nach einem Krankenhausaufenthalt zur Kurzeitpflege in einem Alten-und Pflegeheim untergebracht. Aber irgendwie läuft da einiges schief.

Sie war nach dem Krankenhausaufenthalt bettlägerig. Der Hausarzt meiner Mutter, welcher allerdings nicht mein Hausarzt ist, wollte ihr leider keine Krankengymnastik aufschreiben. Dennoch habe ich es mit viel Einsatz nach knapp 4 Tagen geschafft meine Mutter wieder zum Gehen zu bringen. Setze ich meine Mutter ihrem Willen entsprechend auf einen Stuhl, wird sie nach meinem Verschwinden aus dem Heim sofort wieder zurück ins Bett befördert. All meine wichtigen Mobilisierungsversuche werden zu Nichte gemacht. Man hat mir sogar verboten Gehversuche mit meiner Mutter zu starten. Im Krankenhaus ist sie wenigstens von einem Krankengymnasten und dem Personal schon Richtung Stuhl mobilisiert worden. Als negativer Höhepunkt bin ich auch schon mit einer ganz unhöflichen Schwester aneinandergeraten. Ich habe das Gefühl, dass meine Mutter entgegen ihren Willen und ihrer Fähigkeit in die Bettlägerigkeit gezwungen werden soll! Das Pflegeheim arbeitet entgegengesetzt zu den Wünschen und Fähigkeiten meiner Mutter!

...zur Frage

Worauf sollte man bei einem Kurzzeitpflege-Platz achten?

Im Haus meiner Mutter sollten einige Renovierungsarbeiten erledigt werden. Das wäre für sie aber zu anstrengend mit dem ganzen Lärm, weshalb wir über einen Kurzzeitpflege-Platz nachgedacht haben, bis wir eine geeignete Pflegekraft gefunden haben. Gibt es irgendwelche Merkmale, an denen man erkennen kann, dass es ein gutes Heim ist? Klar, man kann es sich anschauen, aber gibt es irgendwelche besonderen Dinge, nach denen man als Laie schauen kann, um zu erkennen ob nicht alles nur schöner Schein ist? Es soll ihr ja gut gehen in der Zeit.

...zur Frage

Sparkasse erkennt vollmacht der mutter nicht an und fordert amtl. Betreuerausweiß

hallo, hätte da mal eine Frage. Mein Vater ist verstorben und meine Mutter lebt im Heim. (Dement). Alles habe ich soweit geregelt, da ich eine Vollmacht meiner Mutter habe. Nun muss das Gemeinschaftskonto meiner Eltern auf meine Mutter umgeschrieben werden. Das geht nur mit der Unterschrift meiner Mutter, welche diese aber nicht mehr leisten kann. Ich selbst habe für alle Bankkonten meiner Eltern Vollmacht. Nur ohne amtl. Betreuerausweiß kann ich das Konto nicht auf meine Mutter umschreiben lassen (sagt die Sparkasse). Für mich unverständlich da ich ja auf alle Konten zugriff habe. Die vorliegende Vollmacht erkennt die Sparkasse nicht an. Muss ich jetzt nur deshalb aufs Gericht und mir so einen Betreuerausweiß ausstellen lassen. Wäre schön, wenn ich von euch eine Antwort bekäme.

...zur Frage

Gibt es spezielle Alten- und Pflegeheime in denen Demenzkranke betreut werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?