Ein Fuß ist ganz dick

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo emmeline!

War Ihre Mutter schon mal in einer spezialisierten Fuß-Ambulanz? Die gibt es sicher auch in Ihrer Nähe (mal im Internet stöbern!). Ich kenne z.B. ein sehr renommiertes Ärzteteam im "Malteser Fuß-Zentrum in Rheinbach bei Köln". Dort hat man sehr viel mehr Erfahrungen mit Fußproblemen aller Art und kann Ihrer Mutter sicher auch weiterhelfen.

Alles Gute wünscht walesca

ja, das wäre vielleicht eine idee.

Ich muss mal schauen, was berlin da zu bieten hat.

danke, lg

0
@emmeline

Herzlichen Dank für das Sternchen! Ich wünsche Ihnen und Ihrer Mutter viel Erfolg in einer guten Fußambulanz. Meinen Termin in Rheinbach habe ich noch vor mir. LG

0
@walesca

Vielen Dank und Ihnen auch alles Gute :)

0

Sie hatte schon jede Menge Lymphdrainagen, auch sie haben bestenfalls eine ganz leichte Besserung gebracht. Physiotheraphie hat die Probleme verschlimmert.

Besser wird es nur bei ganz viel Ruhe, also wenn sie eine längere Zeit im Bett liegt, wie z.B. im Krankenhaus.

LG, Emmeline

Galgen als Gestell als Hilfsmittel von der KK?

Hallo, weiß jemand genau, ob es diesen Galgen als Aufstehhilfe als Gestell von der Kasse gibt? Ein Sozialdienst von einem Krankenhaus bot mir dies an. Aber meine Mutter fing sich wieder und sie brauchte ihn nicht. Nach dem kürzlichen Schlaganfall wollte ich ihn erneut beantragen, aber die Dame von diesem grausigen KH meinte, sie glaube, das gäbe es gar nicht als Gestell, sondern nur zum Anbringen das Bett. Dass es sowas gibt weiß ich, aber auch über die Kasse, wenn meine Mom ihr Bett behalten will und kann?!?! Bitte keine Antworten wie: frag doch mal die Kasse, da war ich heut und hab es schlichtweg vergessen! Muss aber noch an diesem Wochenende einen Beschwerdebrief an diese Krankenhausleitung abschicken, und es liest sich besser, wenn ich schreibe: ich weiß.... als ich glaube.... Vielen Dank an Euch und ein schönes WE!

...zur Frage

Immer wieder Wasser im Körper Bein schmerzen wenn man geht & Kopfschmerzen & Luftprobleme

Hallo ich heiße Angelina . Meine Mutter hat ende letztes Jahres Wasser im ganzen Körper bekommen ihr hat alles weh getan sie konnte kaum gehen nicht schlafen durch den Schmerz alles durch das Wasser aufgequollen . Sie ist damit zum Arzt er hat sie zu vielen Ärzten Geschickt sie wurde fürs Herz untersucht Nirren & so weiter . Aber alles okeei dann nach einer zeit war es wieder weg dann bekam sie es leicht wieder dazu hat sie Asma & hat manchmal so starke Luftprobleme aufeinmal das sie fast keine Luft mehr bekommt musste dann auch paar tage an einem Sauerstoffgerät sein damit sie besser luft bekommt & seid dem das alles ist hat sie auch Beinschmerzen wenn sie ein Stück zu Fuß geht seid dem sie halt das erste mal Wasser im ganzen Körper hatte seid nun 2 Wochen hat sie heftige Kopfschmerzen wenn sie morgens wach wird & aufsteht . Wir wissen nicht was sie haben könnte . Aber ich mache mir große Sorgen um meine Mutter & hoffe das einer vlt weiß was es sein könnte . Würde mich auf eine Antwort freuen . Gruß angelina .

...zur Frage

Worauf muss ich beim Kauf achten, wenn ich richtig gute Wanderschuhe suche?

Ich, das ist in diesem Fall "das Familienoberhaupt" also die Mutter. :-)

In diesem Jahr gehe ich zum ersten Mal seit Jahren alleine mit einer Freundin auf Wandertour. Wir wollen in den den Süden Deutschlands und sind schon eifrig am Vorbereiten. Wir möchten dort wandern gehen und ich nehme das jetzt mal als Anlass, mir ein paar richtig gute Wanderschuhe zu kaufen. Mit den alten Turnschuhen bin ich wohl nicht so gut gerüstet. Ich knicke leichter mal um und wenn ich dann das erste Mal losmarschiere, denke ich, ist die Gefahr für Blasen an den Füßen auch groß. Was kann ich machen, damit mir das nicht passiert? Worauf muss ich achten? Wie hoch müssen die Schuhe mindestens sein, damit sie meinen Fuß gut stützen? Kann mir jemand eine Marke empfehlen. Ich möchte natürlich auch Schweißfüße am Abend vermeiden. Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Narkosefolgen???

Meine Mutter 82 wurde vor 4 Tagen Not operiert ( Darmverschlingung) und zeigt sich nun sehr abwesend, müde ,geistig verwirrt , bildet zur Zeit keine vollständigen Sätze. Obwohl sie einen Tag nach der Op total die alte rege Dame war und man konnte sich mit ihr alles unterhalten. Was ist nun los? sind es die Nachfolgen der Narkose? Die sicher in dem Alter auch bleiben?? Vielen Dak für eine Rückantwort. Könnte ein Osteopat ihr weiterhelfen???

...zur Frage

Schmerzender Fuß, weder dick noch verfärbt! Was kanns sein? Soll ich zum Arzt gehen?

Hallo!

Vor ungefähr drei Stunden habe ich dummerweise eine Stufe übersehen und bin auf meinen Fuß gefallen, der auch 3-4 mal geknackt hat. Noch immer schmerzt der Fuß bei jeder kleinen Bewegung. Er ist aber nicht dick oder blau/grün angelaufen. Gebrochen kann er also nicht sein, schmerzt aber sehr.

Was kanns sein? Sollte ich am besten zum Arzt gehen oder geht das von alleine weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?