Eileiterentzündung - wovon kann man das bekommen?

2 Antworten

Hallo, die häufigste Ursache ist eine bakterielle Erkrankung. Viren sind eher seltener der Grund. Du kannst meines Wissens auch eine Eileiterentzündung bekommen, wenn Du des öfteren auf kaltem Untergrund sitzt. Du wirst ja sicherlich medikamentös behandelt und Du kannst einfach auf dem Beipackzettel nachlesen, gegen welche Erreger das Medikament wirkt. Im Zweifelsfalle einfach noch mal beim Gyn nachfragen - ändert aber für Dich nichts. Gute Besserung. Gerda

Meistens sind Bakterien schuld, zum Beispiel Chlamydien. In erster Linie kommen diese Erreger über die Scheide in den Körper. Eine Keimübertragung beim Geschlechtsverkehr mit infizierten Partnern ist oft der Grund. Vorbeugen kannst du indem du viel Wert auf eine gute Sexual- sowie persönliche Hygiene legst.

Gute Besserung von rulamann

Was möchtest Du wissen?