Eigenurin gegen Neurodermitis?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anstelle von Urin würde ich es mal mit einer hochprozentige Urea-Salbe versuchen, die wirkung sollte die gleiche sein. Wobei ich als Kind immer wieder von unserem alten Gärtner gehört habe, dass nur Urin seine durch die Gartenarbeit bei jedem Wetter rissigen Hände heilen würde. Ob das auch bei Neurodermitis hilft, weiß ich leider nicht. Urea-Salbe ist sicher die bessere Alternative und einen Versuch wert.

Was ist der Unterschied zwischen Neurodermitis und Kontaktallergie?

Hallo, eine Freundin von mir hat Probleme mit ihrer Haut. Sie wird plötzlich ganz rot und fängt an zu jucken. Deswegen war sie auch schon öfters beim Arzt. Ihr Hausarzt meinte, dass sei eine Kontaktallergie. Wir haben letztens noch darüber gesprochen und ich meinte dass könnte doch auch eine Neurodermitis sein. Dabei musste ich aber auch gleich feststellen, dass ich nicht wirklich weiß, was eine Neurodermitis ist und was der Unterschied dann zu einer Kontaktallergie ist. Könnt ihr mir das erklären? Danke!

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft gegen Durchfall?

Hallo liebe Community,

da ich leider keine Tabletten im Haus habe, wollte ich Euch fragen, ob Ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel gegen Durchfall kennt.

Ich habe mal gehört, dass Salzstangen und Cola gut helfen sollen, stimmt das?

Vielen Dank bereits im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;-)

LG, Jennifer

...zur Frage

Gefühle?

Ich bin neu hier , habe eine, für mich peinliche frage. Ich bin nicht mehr ganz jung,

bin seit einigen jahren alleine, habe nun einen Mann kennengelernt, der mir eigentlich gut tut. Für ihn ist Sex auch in unserem Alter sehr wichtig.

Leider musste ich bei mir feststellen das sich bei mir kein Gefühl, schon gar kein Lustgefühl einstellte. Dazu muss ich sagen, das es seit die letzten Jahre meiner Ehe so ist. Er ist jetzt der erste Mann seit meinem Exmannin meinem Leben.

Was kann ich tun um das zu ändern? Der Satz, lass los oder schalte ab, sind leichter gesagt als getan. Gibt es irgent ein Medikament das mir helfen könnte ?

Danke

...zur Frage

Arnika - Wogegen hilft das?

Ich habe von meiner Nachbarin gehört, dass Arnika ganz gut bei Verstauchungen helfen soll. Stimmt das? Wofür ist Arnika denn alles gut?

...zur Frage

Wann wird zur Bestimmung von Neurodermitis ein Bluttest gemacht?

Wegen andauernder Ohrenentzündungen und längerer Behandlung durch einen HNO, war ich nun bei einer Hautärztin die eine Neurodermitis am und im Ohrenbereich festgestellt hat. Sie gab mir zunächst eine Salbe dagegen. Ich habe aber auch schon von Fällen gehört, wo man das Vorliegen oder den Status einer Neurodermitis mittelos der Blutwerte ermittelt. Warum und wann ist das nötig? Nur in schweren Fällen oder wenn sich die Hauterkrankung verschlimmert?

...zur Frage

Liegt Neurodermitis in den Genen

Könnt ihr mir sagen, ob es stimmt, dass die Veranlagung zur Neurodermitis erblich bedingt ist? Wenn dem so ist, welche Auslöser können denn die Krankheit zum Ausbruch bringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?