Eigenurin gegen Neurodermitis?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anstelle von Urin würde ich es mal mit einer hochprozentige Urea-Salbe versuchen, die wirkung sollte die gleiche sein. Wobei ich als Kind immer wieder von unserem alten Gärtner gehört habe, dass nur Urin seine durch die Gartenarbeit bei jedem Wetter rissigen Hände heilen würde. Ob das auch bei Neurodermitis hilft, weiß ich leider nicht. Urea-Salbe ist sicher die bessere Alternative und einen Versuch wert.

Was möchtest Du wissen?