Eigene Geruchswahrnehmung stärker als die der anderen?

4 Antworten

Hallo weiblich1,

da nur Du weisst, was da so riecht, riechst nur Du es. Die anderen werden vielleicht auch etwas riechen, aber unbewusst und nicht so intensiv wie Du und vor allem wissen sie nicht, was da riecht, -nach was es so riecht. In einem Büro mit mehreren Leuten entsteht ja generell eine Melange von Gerüchen. Womöglich haben die sogar ihren eigenen Mauken im Verdacht, -ist ja nicht ausgeschlossen.

Ich nehme mit vollem Erfolg von Hidro Fugal einen Deoroller. Ich glaube da wirken Silber-Ionen, die machen den Bakterien, die für den Geruch verantwortlich sind, den Garaus. Vor allem aber ist es ohne Alkohol und ohne starkes Aroma, da liegt kein Duft in der Luft, weder der Eine noch der Andere. Vielleicht wäre es auch für Dich einen Versuch wert.

Hi Weiblich 1, ich bin auch mit Schweißfüßen belastet und hab das auch immer wieder mal von Freunden oder Verwanden vorgehalten bekommen. Aber mit der richtigen Pflege und dem richtigen Schuhwerk sollte hab ich es nach und nach in den Griff bekommen. Wobei ich http://schweissfuesse.com/ empfehlen kann. Die Seite behandelt so ziemlich alle Themen rund um den Schweißfuß. Ich hoff, dass sie auch dir helfen kann. Viel Glück

Hallo Weiblich 1,

wie ich lese ,bist du ja schon super ausgestattet mit Salben und Zedernholzsohlen, zwischendurch noch ein Essigfußbad und dann ist alles Perfekt :o)

Da du dich auf deine "Schweißfüsse" so eingeschossen hast und mit aller Kraft dagegen ankämpfst ist es natürlich ganz klar, das deine Nase schon nur noch Fuß riecht ,egal was du machst, du hast den Duft abgespeichert im Gehirn und immer wenn, du daran denkst ,projektzierst du automatisch den Duft dazu. Das erzeugt Stress, dies wiederum lässt deine Füße wieder schwitzen ,der Gedanke daran, das die Kollegen es riechen könnten, gibt dir das Gefühl ,das es immer stärker riecht..........eine Kette ohne Ende.

Fazit: nur du allein kannst es abschaffen und zwar in dem du dir sagst ........meine Füße sind gebadet ich trage frische Socken und Zedernholzsohlen und alles ist angenehm und wohl riechend.......und genauso must du es dir auch bei deinen Kollegen immer sagen und auch nicht auf deine Füße schauen, dann ist es auch okay........

PS: ....ich glaube auch ,das die Kollegen schon mal eine Spitze geschmissen hätten ,wenn es anders wäre :o)

LG Bobbys :)

Schweißfuß: Barfuß oder mit Socken?

Wenn man tagsueber die Moeglichkeit hat, auf Schuhe zu verzichten, sollte man bei Schweißfuessen dann besser auch gleich die Socken weglassen?

Selbstverstaendlich handelt es sich hierbei entweder um Baumwoll-, Silber- oder Bambussocken.

Wuerden Struempfe eine moegliche Geruchsverbreitung eindaemmen, oder im Gegenteil foerdern?

Danke fuer jede qualifizierte Antwort.

...zur Frage

Muss man im Sommer offene Schuhe tragen?

Bekommt man Schweißfüße, wenn man im Sommer keine offenen Schuhe trägt? Ich trage nicht so gern Sandalen (meine Füße sind nicht so hübsch) und greife immer auf Halbschuhe mit Socken zurück.

...zur Frage

Wie wirken Zedernsohlen bei Schweißfüßen?

In der Apotheken-Umschau habe ich letztens einen Artikel zum Thema Zedernsohlen gelesen. Hat jemand hier die Sohlen schonmal ausprobiert? Wir wirken die Sohlen bei Schweißfüßen und Fußgeruch und übernimmt die Krankenkasse etwas, wenn man zum Beispiel unter Fußpilz leidet? Bevor ich mir welche bestelle, wollte ich gerne erstmal wissen, ob die überhaupt wirken. Über Antworten und Erfahrungsberichte würde ich mich deshalb freuen.

...zur Frage

Geox gegen nasse Füße?

Hat denn da jemand gute Erfahrung gemacht? Geox verspricht in der Richtung ja recht viel... Schweißfüße Ade und so

...zur Frage

Schweißfüße: was hilft dagegen?

Trotz peinlicher Sauberkeit, Strümpfe wechseln und Sandalen habe ich seit Kurzem Schweißfüße. Welche Pflegeprodukte helfen dagegen?

...zur Frage

Was kann das am Fuß sein?

Was kann das am Fuß sein?

Glaube nicht dass es Fußpilz ist Schmerzen habe ich auch keine. Sah am Anfang harmlos aus aber es sieht immer schlimmer aus. Jz sieht es schon so grausam aus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?