Eigenartiger Husten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kiki,

vermutlich kommt das von einer Erkältung. Momentan sind wieder sehr viele krank und liegen mit einer Erkältung flach. Bezüglich deines Hustens würde ich dir empfehlen einen Hustenlöser einzunehmen. Falls du keinen mehr Zuhause hast, kann ich dir Bromuc sehr empfehlen. Die Wirkung tritt sehr zügig ein und löst den Schleim rasch. Auch vom Geschmack und der Anwendung her nur zu empfehlen. Den bekommst du auch rezeptfrei in der Apotheke, dann musst du nicht extra zum Arzt fahren und dir ein Rezept holen.

Ergänzend kann ich dir empfehlen nasse Tücher im Raum aufzuhängen. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit erhöht, das ist bei Husten super.

Ansonsten natürlich sehr viel Trinken (am besten warmen Tee, das tut gleichzeitig auch deinem Hals gut) und keinen Sport machen!

Ich denke, damit bist du die nächsten Tage ganz gut aufgehoben. Ansonsten machst du im neuen Jahr am besten einen Termin bei deinem Arzt aus.

Liebste Grüße

Hey,

seit wann hast du diesen Husten?

Wenn du zusätzlich Schnupfen hast, dann könnte er schon mit einer Erkältung zusammen hängen. Dagegen helfen verschiedene Hausmittel, wie das Trinken von Kräutertee (Ingwer, Pfefferminz, Fenchel oder Kamille) oder ein schönes Erkältungsbad.

Zusätzlich kannst du auch Wasserdampf inhalieren mit Zusätzen wie Kamille oder Salzwasser. Wenn du mehr über das Inhalieren ... wie den genauen Vorgang oder die Häufigkeit wissen möchtest https://www.erkaeltung-abwehren.de/erkaeltung/behandlung/inhalieren/

Gute Besserung!

"Was hilft denn gut bei Husten?"

- Frischluft

- Flüssigkeit

"Es juckt ein wenig im Rachen".

Warme Milch mit Honig für den Anfang.

Bei stärkerer Reizung oder Entzündung mit Tantum Verde gurgeln.

Immer Husten nach Schnupfen

Bei mir verlaufen Erkältungen immer gleich, erst Schnupfen und dann wenn dieser weg ist kommt irgendwann der Husten. Und der bleibt dann meistens auch ziemlich lang und ist einfach nur nervig. Woher kommt das und wie kann man den Husten im Anschluss an eine Erkältung verhindern?

...zur Frage

cchronische Nasennebenhöhlenentzündung???

Hallo...

Ich habe schon seit langem ziemliche Probleme im Nasen/Rachenbereich. Ich habe das Gefühl, es läuft mir ständig Schleim von der Nase in den Rachen und legt sich dann schön um die Mandeln. Ich bin den ganzen Tag damit beschäftigt, den Schleim mit einem unangenehmen Geräusch herraus zubekommen, damit das Schlucken nur etwas angenehmer wird und dieses Kloßgefühl etwas weg ist. Wenn ich den Schleim von der Nase durch den Mund direkt herraus bekomme und provoziere, ohne das er im Rachen hängen bleibt, ist er oft glasig, zäh und mit braunen pünktchen versetzt (die pünktchen verschwinden, wenn man sie im Tempo zerdrückt) Jeden Morgen habe ich einen dicken grün/braunen Pfropf der sich im Rachen über Nacht gebildet hat und mein Rachen fühlt sich leicht gereizt an. Besserung: Beim essen (habe das Gefühl, als wenn sich der Schleim um das Essen legt und somit kurz verschwindet), warme Dusche, dicke Erkältung (wo die Nase ständig läuft). Verschlechterung: körperliche Tätigkeiten, wobei man etwas schwitzt.

Vielleicht kennt jemand die Symtome und kann helfen.

...zur Frage

Was hilft gegen ständiges Naselaufen?

Ich hatte vor ein paar Wochen eine stärkere Erkältung. Die Erkältung ist zwar schon lange wieder weg, aber meine Nase läuft immer noch täglich. Was kann ich gegen das Naselaufen machen, damit es schnell weniger wird?

...zur Frage

Erkältung- Halschmerzen +Jucken im Ohr ???

Also ich bin seit paar Tagen warum auch immer verkühlt ... nur Halsweh + "trockenen" "rauen" Husten und dadurch bissi ne raue Stimme seit gestern hab ich auch noch so ein Ohrenjucken ..... woher kommt das.mit den Ohren ich mein ich weiß das die Nase mit den Ohren verbunden ist aber Schnupfen hab ich überhaupt nicht ???!

LG Alicia

...zur Frage

Warum läuft die Nase ohne Erkältung

Meine Nase läuft ständig, auf Arbeit brauche ich immer ein Taschentuch. Da ich es mit Kunden zu tun habe stellt das immer ein problem für mich dar. - "Schuldigung muß erstmal Nase putzten"- Gleich danach brauche ich wieder ein Taschentuch. Das beste daran ist, fahre ich nach Hause oder bin ich dann zu Hause passiert mir das nicht. Die Nase läuft nur auf arbeit im privaten Umfeld nicht. Was kann das sein ? Erkältet bin ich nicht und eine Allergie ist es auch nicht. Der Arzt kann mir nix genaues sagen.

...zur Frage

Heuschnupfen oder Erkältung

Ich habe seit heute morgen Kopfschmerzen und meine nase läuft ständig, außerdem bin ich extrem müde. Kann mir jemand sagen, ob es eine Erkältung ist oder doch vielleicht Heuschnupfen sein könnte? Ich habe auch vorher schon eine tablette gegen die allergie genommen, aber es hat nichts gebracht. Ich bin weiterhin müde und meine nase läuft, aber das nasensekret ist durchsichtig! Es wäre nett, wenn jemand mir vielleicht auch Vorschläge gegen die Symptome geben kann! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?