Effektiv abnehmen?

3 Antworten

das kommt drauf an, was du unter lowcarb verstehst.

vermutlich isst du zu viele kohlenhydrate und zu wenig fett.

wenn du die low-carb diät ketogen gestaltest nimmst du auch ohne sport ab.

natürlich nur, wenn du übergewichtig bist. mit lowcarb oder einer ketogenen diät wirklich abzunehmen ist fast unmöglich bei normalgewicht ab dem mittleren bereich und bei untergewicht.

bei lowcarb gilt: die ENERGIEmenge ist nicht relevant. du kannst problemlos 3.000 kalorien und mehr essen, solange du mit den kohlenhydraten im ketogenen bereich bleibst.

übrigens machen viele aus reiner gewohnheit bei lowcarb den fehler, viel zu wenig fett zu essen. dabei wird das fett als "brennstoff" gebraucht, um das körperfett in einen ersatz für kohlenhydrate umzuwandeln.

in den ersten 2-3 wochen wird übrigens der stoffwechsel sehr belastet. man sollte in dieser zeit auf grosse anstrengungen und umfangreiches und anstrengendes sportprogramm verzichten.

Ich war übergewichtig. Und verwendete Xenical 60 mg. Habe Xenical zum ersten Mal in der Werbung gesehen. Über dieses Präparat wurde vieles positiv und negativ geschrieben, aber ich beshloss selbst zu probieren. Und wirklich, ich hatte super Ergebnisse bekommen..Nach und nach begann das Gewicht zu fallen. Nach drei Monaten fühlte ich mich wie eine ganz andere Person. Ich habe 16 Kilos verloren. Bis heute wird die Wirkung gespeichert!
Die Pillen habe ich bei pharmacy-weightloss.net bestellt, und ich bin sehr zufrieden damit! Versuchen Sie dieses Mittel und werden nicht bedauern, Effekt wird zur Verfügung gestellt!

Wie, ohne Erfolg? Kein Gramm weniger?!

Welchen Sport machst du? Was isst und trinkst du?

Ist eine Kohlenhydratarme Ernährung gesund, ja oder nein?

Hallo ihr Lieben,

also ich bin 16 Jahre alt und ich würde sehr gerne die Low Carb Diät ausprobieren... Ich habe gelesen, dass man durch die Low Carb Diät viel und gesund abnehmen kann, was ich total klasse fände. Denn es frustiert mich, wenn die Waage, wie es momentan der Fall ist, auf einer Zahl verharrt... Aber ich las auch davon das diese Diät nicht gesund sein soll und man eher zu,als abnimmt. Also es gibt zwei Meinungen. Was stimmt denn nun? Nimmt man ab oder nicht? Ist es gesund, oder nicht? Ich meine, auf Dinge wie obst und Gemüse würde ich trotzdem nicht verzichten, denn ich liebe Obst und gemüse, es gehört bei mir Täglich auf den Tisch. Also wenn sie dies mit Ungesund meinen, so würde ich denen zuvor kommen... Bitte klärt mich hier mal auf, was stimmt und was nicht.Habt ihr selbst Erfahrungen?
Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie gefährlich ist Low-Carb?

Vor einer Weile las ich einen Artikel, dessen Aussage darin bestand, dass Low-Carb Diäten das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten erhöhen. Soviel ich weiß, geht es ja dabei um weniger Kohlenhydrate und mehr Protein. Nun kenne ich jemanden, der mittels dieser Ernährung abnehmen möchte. Was sagt ihr, sollte man davon besser abraten? Wie gesichert sind diese Annahmen?

...zur Frage

Low Carb Ernährung und Schildrrüsenunterfunktion kompatibel?

Hallo

ich hätte ne Frage und zwar konsumiere ich jeden Morgen auf leeren Magen 30-45 Minuten vor dem Frühstück 175 L-Thyroxin, da ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe.

Ich betreibe nun seit circa 3 Wochen regelmäßig Sport und zusätzlich habe ich meine Kohlenhydratzufuhr jede Woche um ein Stück verringert. Mittlerweile bin ich bei fast keinen Kohlenhydraten (unter 20g). Ich sehe Erfolge im Abnehmen (4kg seit Start).

Wie wirkt sich aber diese Art und Weise der Ernährung auf meine Schilddrüse aus und den Medikamenten, die ich nehme?

Ich bitte um kluge Leute!

...zur Frage

Wie nehmt ihr ab?

Ich denke das Thema beschäftigt einige, mich auch :d Und zwar möchte ich etwas abnehmen.. Als Mann hat man da schon paar Probleme, deshalb dachte ich dass ich es mit einem Abnehmdrink ausprobieren will. Was haltet ihr davon ?

Inhalt von Support entfernt

Was empfiehlt ihr denn so ? Wir habt ihr effektiv abnehmen können ?

...zur Frage

Blut im Stuhlgang.-Was tun?

Hallo :)

Ich mache seit dem 01.01.2018 eine Low Carb diät. Und ca. seit dem 08.01.2018 habe ich Blut im Stuhlgang. Kann es mit der Diät zusammenhängen?


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?