Durchfall nach Pilleneinnahme

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich würde die Pillle nicht nachnehmen, allerdings den Rest der Packung ganz normal zu Ende einnehmen. Sonst kann es zu Hormonstörungen kommen und Dein Zyklus wird etwas durcheinander geraten. lg Gerda

Hallo,

hattet ihr bis zu 72 Stunden vorher Geschlechtsverkehr, wäre es zu raten die Pille nachzunehmen. Wenn dies nicht der Fall ist und die "Gefahr" auch nicht besteht, dass es in den nächsten zwei Wochen dazu kommt, nimm keine zweite. Außerdem kann man auch auf ein Kondom zurückgreifen ;). Den Blister ganz normal zu Ende einnehmen und nach der Pause ist wieder alles ok, sofern die Einnahme korrekt abläuft. Diese doppelte Einnahme ist immer eine Zusatzbelastung für den Körper, sofern dies nicht sein muss, vermeiden.

Wenn du im Moment keinen Geschlechtsverkehr hast, weil dein Freund nicht da ist, dann ist es auch nicht so tragisch, wenn durch Durchfall diese eine Tablette fehlt. Im nächsten Zyklus ist alles wieder wie gewohnt und für den Fall dass du wieder einmal Durchfall bekommen solltest, könntest du dir ein Päckchen Kondome als Sicherheit besorgen.

Ich würde sie heute auch nicht nachnehmen und die Packung normal weiternehmen. Ausser wenn ihr kurz vorher oder kurz nacher Geschlechtsverkehr hattet, denn dann wärst du nicht mehr ausreichend geschützt und müsstest eine nachnehmen. So wie du schreibst machst du ja dann nächste Woche eh eine Regelpause.

Wenn du nicht auf den Schutz angewiesen bist solltest du die Pille ganz absetzen.

Wenn du den Schutz brauchst nimmst du die Pille auch bitte nach.

Was möchtest Du wissen?