Durchfall nach gekochtem Ei?

1 Antwort

Definitiv! Ich habe das gleiche Problem. Die Gallenblase spielt eine Rolle dabei

So kann ich nicht leben...Wer kann mir helfen?IHabe alle 14 Tage Durchfall und Erbrechen

Hallo an Alle. Ich bin Euch sehr dankbar für jede Antwort !

Seit einiger Zeit habe wache ich nachts gegen 3.00Uhr mit Magenschmerzen und Übelkeit auf. Nachdem ich dann aufgestanden bin,fühl ich mich so schwach und zittrig,die Krämpfe werden stärker und nach ca.15min habe ich dann explosionsartigen Durchfall und fast gleichzeitiges Erbrechen. Ich stoppe das ganze mittlerweile mit Holzkohlepulver (ich weiss dazu gibt es eigene Meinungen-aber darauf bitte nicht eingehen-danke)

Wenn ich es einnehme habe ich nach ca.1 Stunde Ruhe, bis auf übles aufstoßen (als wenn ich ein faules Ei gegessen habe-P.S Esse aber keine Eier) und Schwäche und etwas Magenschmerzen oder Bauch?Ich weiß es nicht genau...

Am nächsten Tag esse ich Schonkost,kann aber am Abend wieder normal essen...

Vor meiner Schwangerschaft hatte ich dasselbe Problem,war bei einer Magen und Darmspiegelung,aber es wurde nichts gefunden...

Nun hatte ich gut 2 Jahre Ruhe...

Ich kann damit aber nicht leben...es ist fuchtbar,ich denke jedesmal jetzt gehts mit mir fast zu Ende,so elend fühle ich mich in der Nacht..

NUN MEINE FRAGEN:Habt Ihr eine Idee,was es sein köönte und an wen ich mich wenden könnte?????Wo finde ich Hilfe???

Ich danke Euch von Herzen für Eure Mühen

Laura Hamilton

...zur Frage

Wieso sind Bio-Eier soooo klein?

Habe neulich Bio-Landeier gekauft, da mich meine Frau damit beauftragt hat. Zu Hause angekommen gab sie mir zur Antwort, daß die viel zu klein sind. In der Tat hatte ich das auch festgesgestellt, daß sie ca 1/3 kleiner sind als normale Eier. Wie kommt das eigendlich zu stande? Wieso sind die Bio-Eier sooo klein geraten. Habe mir nichts dabei gedacht. Habe nur kontrolliert, dass sie auch alle ganz sind. Nun habe ich schimpfe mit meiner Frau bekommen, da man sie beim Backen nicht genau abmessen kann. Man braucht nun 1,5 Eier statt 1 Ei als Maß. Wer kann mir sagen, warum die so klein geraten sind? Sind die Bio -Eier denn auch noch gesünder als normale Eier?

...zur Frage

Kann man den Salmonellenbefall von Eiern irgendwie erkennen?

Ich mache im Sommer, wenn ich eingeladen werde, gerne mal eine Tiramisu. Und damit die richtig gut schmeckt, gehören natürlich rohe Eier rein.

Selbstverständlich achte ich bei der Zubereitung darauf, dass die Eier ganz frisch sind. Und dass die fertige Tiramisu bis zum Servieren auch immer im Kühlschrank steht.

Trotzdem bleibt immer ein wenig Rest-Sorge, gerade auch wenn Kinder davon naschen (ich habe eine spezielle alkoholfreie Variante im Repertoire). Daher würde ich gerne wissen, ob man an irgendetwas erkennen kann, ob das Ei von Salmonellen befallen ist? Oder ob es z.B. gut ist, das Ei vor dem Verwenden gründlich zu waschen, bringt das was? Danke schön :)

...zur Frage

Wie kann ich rohe Eier von potentiellen Salmonellen befreien?

Ich möchte einen Nachtisch mit rohen Eiern machen. Allerdings habe ich etwas Angst vor Salmonellen. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich diese potentiellen Salmonellen los werde und trotzdem noch mein rohes Ei habe? Ab wieviel Grad sterben diese? Oder hilft einfrieren und auftauen eher?

...zur Frage

Kann Rotwein allergische Reaktionen auslösen?

Ich habe gestern Abend nach sehr langer Zeit mal wieder 2 Gläser Rotwein getrunken. Heute nun habe ich Schnupfen und auch Durchfall. Gerade die heftige Schnupfnase erinnert mich doch sehr an allergische Reaktionen. Ein Kater kann es nicht sein, da es bei den beiden Gläsern geblieben ist. Auch habe ich nichts Ungewöhnliches gegessen. Wäre es denn möglich, dass gewisse Inhaltsstoffe im Rotwein solche, allergieähnliche Reaktionen auslösen können?

...zur Frage

Habe ich Salmonellen?

Hi habe gestern Abend Eier gegessen und seit heute morgen Magenkrämpfe und Durchfall. Sollte ich mir Gedanken machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?