Durchblutungsstörung der Beine oder was anderes?

2 Antworten

Ab und zu ist das total normal das ist einfach eine akute Durchblutungsstörung. Wenn es anfängt zu kribbeln sollte man seine die Positionslage des Beines verändern oder sich bewegen. Wenn du jz natürlich permanent kalte Gliedmaßen hast und nach ein paar minüchen schon kribbeln, sollte man einfach zum hausarzt das kann viele Gründe haben(Thrombose, autoimmunerkrankung, nervenstörungen). Aber das hört sich bei die nicht danach an.

Ne kalt sind die Füße nur selten

1

Er sollte eher zum Psychologen. Du kannst es nicht wissen,aber er schreibt hier sowas öfters. Und hypochondrie ist eine Krankheit.

2

Wie hoch ist dein Blutdruck im Ruhezustand? Das ist nämlich ein großes Problem, wenn der Blutdruck zu niedrig ist. Dein Blutdruck muss einen bestimmten Blutdruck haben, sonst fließt nicht ausreichend das Blut in deinem Körper. Kein Arzt nimmt normal den jetzt empfohlenen Wert als das Maß aller Dinge mit 120:70. Da kommt das nämlich gelegentlich vor. Meine Mutter setzt erst Blutdrucksenker ab etwa 150:95 ein oder bei Kopfschmerzen. Als Hausärztin hat sie oft Probleme, die einen heutigen Idealblutdruck haben.

Was möchtest Du wissen?