Durch welche Nahrungsmittel steigt mein Purin wert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal auf der Homepage nach, da wird aufgelistet, welches Naherungsmittel wie viel Purine enthält:

http://www.purintabelle.de/default.htm

Danke für die Tabelle!

DH

0

Tierische Lebensmittel enthalten viele Purine, da diese in Haut und Innereien in hoher Konzentration enthalten sind. Beim Menschen werden sie zu Harnsäure abgebaut und über die Nieren ausgeschieden.Auch über Alkohol bilden sich Purinstoffe.Die Harnsäure ist das Endprodukt des Purinstoffwechsels. Du solltest deinen Basen- Säurehaushalt in Ordnung bringen z.B.- Basenbad - sowie deine Essgewohnheiten etwas Umstellen . schöne Grüße bonifaz

BAMBI und bonifaz haben schon die Richtung aufgezeigt. Vor allem Fleisch und Fisch führen die Liste an. Aber auch Zuckerzeug wird unterschätzt und besonders die zuckerhaltigen Getränke.

Ein einfaches Rezept ist jedenfalls:

viel Wasser trinken

am besten Leitungswasser, also kein Mineralwasser und auch keins, das mit Kohlensäure aufgepeppt ist.

Jedesmal, wenn dein Urin riecht, ist das ein Zeichen dafür, dass du zuwenig Wasser getrunken hast.

Darum viel trinken. Das Aufs-Klo-gehen ist zwar lästig, aber du hältst deinen Körper damit eindeutig fitter, wenn du genug trinkst

Was möchtest Du wissen?