Durch Wandfarbe auf Silikatbasis kein Schimmel mehr?

2 Antworten

Eine bessere Idee sind Wandfarben mit Naturkalk, zum Beispiel von Haga. Durch den natürlich hohen pH-Wert wird Schimmelwachstum von vornherein verhindert, zudem reguliert der Kalk die Luftfeuchtigkeit.

Hallo! Durch Silikat- (Wasserglasfarben) kann Schimmelwachstum erschwert, aber nicht bei schimmelbegünstigenden Verhältnissen ganz verhindert werden. Besser wäre hierzu eine Kalkbeschichtung (Kalkfarbe), wie man sie heute noch in südlicheren Ländern verwendet oder früher bei uns (ja ja, das Althergebrachte :-) Die meisten angebotenen Silikatfarben für INNEN (wichtig: keine Lösungsmittel, Konservierungsstoffe, Weichmacher!!!) sind sowieso keine reinen Sil-farben, sondern enthalten auch Kunststoffdispersionen, was wiederum das Schimmelwachstum eher fördert. Reine Sil-farben wären aber zu empfehlen. Aber: es darf kein Gips unten drunter sein!!! Sonst platzt die Sil-farbe ab.

Der Effekt von Sil-farben beruht zum einen auf dem rel. hohen pH-Wert, zum anderen auf dem guten Wasserdiffusionsverhalten.

Aber weiterhin wichtig: Hygrometer anschaffen, Lüften (vor allem, wenn Außentemperatur geringer als Innentemp. (im Sommer nachts, im Winter oft jederzeit) - und Sauberkeit. MfG ProMeDa-Karlsruhe

Schimmel in der Dusche - macht das krank??????

Bei mir in der Dusche hat sich ein bisschen schwarzer Schimmel in einer Ecke gebildet. Das lässt sich auch nicht mehr wegputzen. Das liegt daran, dass in meinem Bad kein Fenster zum Lüften ist. Der Schimmelpfleck ist so groß wie ein 2 € Stück und das zweimal nebeneinander. Jetzt habe ich Angst, dass ich von dem Schimmel krank werde. Was kann ich denn jetzt für Krankheiten bekommen?

...zur Frage

Wie kann man erkennen, welcher Schimmel auf dem Käse in Ordnung ist?

Woher weiss man bei Schimmelkäse, ob man ihn noch essen kann? Ich wollte mir gerade ein Brot machen und hab gesehen, dass auf meinem Blauschimmelkäse irgendwie mehr Schimmel ist als davor.. ist das noch essbar?

...zur Frage

Schimmel in Wohnung

-Hallo, in einem externen Forum ist eine Diskussion um Schimmel entbrannt

Betroffener schrieb :

Meine Wohnung: 1 Zimmer, 39,20 m², EG, sehr dunkel (weil die Terrasse eine Überdachung hat, Sonnenlicht wird duch umliegende große Bäume und Dichtzäune genommen), kleines Bad ohne Fenster (nur Lüfter), WA-MA in der Küche und kann die Wohnung nur durch die Terrassentür öffnen und stoßlüften, weil vor den beiden bodentiefen Fenstern eine Heizung montiert ist. Lassen sich somit nur einen kleinen Spalt öffnen Die Wohnung ist schon seit Anfang an, sehr feucht gewesen. Deswegen habe ich Raumluftentfeuchter aufgestellt und so gut es unter den o.a. Umständen geht gelüftet. Ich mache dann immer die Terrassen- und Wohnungstür sowie die Eingangstür zum Mehrfamilienhaus auf, um überhaupt einen Luftaustausch zu bewirken. Das ging nun auch fast drei Jahre gut. Nun habe ich vor einiger Zeit festgestellt, dass die Luft bei mir in der Wohnung sehr modrig und muffig ist. Und beim Saubermachen gesehen, dass in meiner Wohnung Schimmel ist. Der Schimmel befindet sich nicht nur an der Wand sondern hat auch schon meine Möbel angefallen.

Ich gehe kurz ins Detail. Folgende Stellen/Möbel sind betroffen: Meine Anbauwand (steht an einer Innenwand) hat an der Rückwand Stockflecken und weißen, pelzigen Schimmel. Dieser weiße pelzige Schimmel ist auch hinter der Anbauwand an der Innenwand. Meine CD-Regale sind ebenfalls von den Stockflecken und dem weißen Schimmel befallen. Unter meinem Sofa sind Stockflecken und weißer Schimmel. Die Matratze und die Bettwaren sind von schwarzen Schimmel befallen. Ich habe die betroffenen Stellen natürlich mit Schimmelentferner entfernt, aber es kommt immer an anderen Stellen wieder. Ein sogenannter Teufelskreis. Seit der muffige Geruch aufgetreten ist, habe ich auch Atembeschwerden und Neurodermitis an meinen Armen und im Augenbereich. Zudem jucken meine Augen und ich niese und schniefe oft. Fühlt sich immer so an, als ob ich erkältet bin.

Selbst wenn der Schimmel professionell beseitigt wird, wird es sicherlich immer wieder zu einem Schimmelbefall kommenDie einzigen Möbel, die scheinbar noch nicht befallen sind, sind mein Kleiderschrank und der. Schreibtisch


Dazu nahm ein User wie folgt Stellung :

Dunkel, klein, Innenbad, WaMa in der Küche----alles kein Grund für Schimmelprobleme. Keine ausreichende Lüftungsmöglichkeit---ist nicht sichtbar, denn die Terrassentür geht zu öffnen und die Fenster gehen auf auf Kipp. Der Grund für Schimmel muß ein anderer sein. Du selbst bist unbewußter Verursacher des Schimmels. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Diese Ferndiagnose gefällt mir gar nicht. Immerhin hat der Betroffene einiges getan um Schimmel zu verhindern. Eure Meinung ist gefragt.

...zur Frage

Provisorische Lösung gegen Symptome von Schimmel in der Wohnung?

In meiner Wohnung hat sich etwas Schimmel verbreitet und leide darunter mit Schnupfen, Schwach , Muskelkater, usw.

Nächste Woche kommt ein Spezialist um die Sache zu klären und hoffentlich lösen. Was kann ich dazwischen tun? Die Wohnung ist sauber und Schimmel ist am Eingang/Flur und im Badezimmer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?