Durch Migräne rückfällig in die Psychosomatik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Migräne kann auch mit Mangel an Magnesium zu tun haben, dann verspannen die Blutgefäße zum kopf hin. Beschäftige Dich mal mit Mg-Mangel, als Hobbyhypochonder wirst Du da eine Menge interessnter Entdeckungen machen!

Auch das Herzrasen kann daher kommen (oder auch von B-Mangel, lies mal im Vitalstofflexikon.de die Mangelsymptome von Vitamin B1 durch, Stichwort Tachycardie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat wirklich den Anschein, dass du dich zu sehr auf deinen Körper konzentrierst und die Symptome durch deine Anspannung und Ängste ausgelöste werden.

Eine gute Gegenmaßnahme wären Entspannungsübungen, wie z.B. Yoga.

Und halte dich immer schön warm - Kälte (+Nässe) bekommen dir nicht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?