Dunkle Blutung - ist das normal?

4 Antworten

Die Blutungen können ganz unterschiedlich sein, mal stark, mal schwach, mal dunkler, mal heller, wobei dunkler eher normal ist. So ist es auch mit der Konsistenz, manchmal ist es schleimiger oder sogar mit Klümpfchen.

Also ich denke, dass da alles in Ordnung ist, wenn du keine weiteren Beschwerden hast.

Wenn ich Deine Frage genau betrachte, dann könnte ich meinen, dass Du nun zum ersten Mal Deine Regel hast. Vermutlich nein.

War es bei den vorherigen Malen auch so "dunkel" und so "eher dicker" ? Vermutlich wieder nein.

Also ist es doch nicht normal! Das ist Dir doch selbst klar, oder? Warum also dann diese Fragen, ob normal und was da nicht stimmt? Und wie sollten wir aus der Ferne helfen können? Wir wissen nichts von Dir! Dein Frauenarzt "kennt" Dich da viel persönlicher. 

Geh zum Gyn, dort wirst Du geholfen, lG

Meine Frauenärztin sagte, das sei so, wenn der "Eierstock schwächelt". Meiner Erfahrung nach wird das besser, wenn man ein bißchen Hefe zu sich nimmt, ein daumennagelgroßes Bröckchen aus dem Kühlschrank. Dauert 8 Stunden, bis die Naturhormone wirken.

2x im Monat die Periode

Ich habe meine Periode schon immer sehr unregelmäßig gehabt, immer 8-10 Tage lang. Aber jetzt hab ich sie nicht nur 8-10 Tage lang, sondern auch 2 mal im Monat. Ich habe weder Stress, noch andere Probleme oder sonstiges. Ich habe vielleicht gerade mal 10-14 Tage Pause und schon fängt's wieder an und die Blutung ist nicht gerade Schwach, eher stärker. Ist das normal ?

...zur Frage

Erste Periode rot schwarz orange?

Hallo. Ich (14) habe seit heute meine Tage zum 1. mal. Erst waren sie Organe rot jetzt rot Organe und bisschen schwarz und nur wenig . Ist das normal?

...zur Frage

Sehr dunkles Rot bei der Periode?

Hallo, ich hab das erste mal bei meiner Blutung ein richtig dunkles rot, sonst ist es immer bisschen heller. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

1. Pillenpause, starke periode !

Hey, ich hab da mal ne frage:) ich bin jetzt in der allerersten pillenpause (ich nehm seit einem monat die maxim) und ich hab am sonntag (ist jetzt 6 tage her) meine letzte pille genommen. hatte während der einnahme durchgehen schmierblutungen, was aber nicht so schlimm war. dann am dienstag hab ich ne stärkere periode bekommen, mit rötlichem blut und mittwoch dann ne ziemlich starke blutung mit so roten klümpchen drin. war wirklich sehr stark und rot & ging über den ganzen mittwoch und die nacht auf den donnerstag. seitdem wirds immer weniger und heute (am samstag) ist sie wirklich weg. also ab und zu mal so ein hellrotes tröpfchen, aber nicht mehr. ich hab ne freundin gefragt und sie meinte dass das normal wäre, aber meine frage ist, ist das wirklich normal, oder bin ich vielleicht schwanger? besteht überhaupt die möglichkeit dazu & sind das anzeichen? oder war das eher eine abbruchblutung ? wäre nett wenn mir jemand beantworten kann:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?