Dunkelbrauner Ausfluss und leichtes Blut anstatt Periode?

1 Antwort

Hallo nicibag, ich habe Dir mal einen Link reingestellt, wo aufgeführt wird, welche möglichen Ursachen hier in Frage kommen (z.B. bakterieller Infekt). Du solltest baldmöglichst zu einer Gynäkologin gehen, damit ein Abstrich gemacht werden kann. Vielleicht handelt es sich ja um eine harmlose, leichte Infektion, aber Du solltest das unbedingt ärztlich abklären lassen, eventuell ist eine medikamentöse Behandlung notwendig. http://braunerausfluss.com/

Alles Gute. Gerda

Muss ich mir Sorgen machen, wenn ich seit 2 Wochen nicht meine Periode bekommen habe (hatte keinen Geschlechtsverkehr/ Sex)?

Hallo, ich bin 17jahre alt und mache mir seit 2 wochen echt große sorgen vor einer Sache und kriege mein Kopf davon nicht mehr frei. Davor möchte ich aber erwähnen,dass ich kein geschlechtsverkehr oder kein sex hatte bzw. Noch jungfrau bin und noch nie beim Frauenarzt war,da ich nicht möchte das sie mich abtastet oder so. Zur neben Information: meine Periode habe ich in der 7 oder 8.Klasse bekommen und ich habe die 6klasse wiederholt(das heißt wäre ich nicht sitzen geblieben hätte sich meine klassenstufe damals um 1jahr verschoben und somit hätte ich meine erste periode in einer höcheren klassenstufe. Deswegen dachte ich mir ist es gut zu erwähnen,dass ich sitzengeblieben bin.)und gehe jetzt in die 11.klasse. Ich sollte vor 2 wochen meine periode eigentlich kriegen aber habe sie immer noch nicht bekommen. Ich hatte vor paar tagen kurz mal leichte bauchschmerzen und genau heute hat es an der unteren hälfte von meinem Bauch auf der linken seite weh getan,wenn man drauf gedrückt hat und das an einer bestimmten stelle, die ich nur durch abtasten immer finden konnte. Doch als ich vor paar stunden ca.3-4stunden die Stelle gesucht habe, wo ich die Schmerzen gespürt hatte,habe ich sie nicht mehr gefunden bzw. ist dieser schmerz wohl vergangen. Heute hatte ich auch in der schule kopfschmerzen gehabt. Ich habe in den 2wochen ab und zu(an manchen tagen) wenig ausfluss gehabt anstatt meine tage sozusagen. Es war bei mir noch nie der Fall, dass sie sich 2wochen verspätet haben, wenn schon höchstens 1-3tage zufrüh oder zuspät. Sind das vlt. anzeichen auf eine Krankheit oder doch etwas normales,was mal vorkommen kann und ab wann soll ich mir sorgen machen? Ich bedanke mich jetzt schon auf eure Antworten.♡

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?