dunkelbrauner Ausfluss :0

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dem Link ist nichts hinzuzufügen. Aber warum ist es dir peilich, mit deiner Mutter darüber zu reden? Sie ist genauso wie du eine Frau und hat bestimmt schon gleiche oder ähnliche Probleme gehabt. Da du mit deinen Beschwerden zum Frauenarzt gehen solltest (oder wenn es dir peinlich ist zu einer Frauenärztin), suche dir eine(n), der eine Mädchensprechstunde anbietet. Da sitzt du nicht mit erwachsenen Frauen im Wartezimmer. Dann brauchst du aber deine Versichertenkarte, musst also auf jeden Fall mit deiner Mutter reden. Und immer daran denken: Alle Frauen haben solche Probleme.

Was möchtest Du wissen?