Duftende Öle schädlich für Schleimhäute?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es verändert die Scheidenflora (pH Wert)genau so wie Intime Waschlotionen, denn diese sind auch parfümiert.

LG Bobbys :)

Vielen Dank für den Stern!

0

Hallo ..,

es ist schwierig man weis nicht was in solchen Ölen wirklich drin ist! Ob die angegebenen Öle eher nicht kalt gepresst sind. Alles was unter 1 % an Zusatzstoffe drin ist braucht man nicht an zugeben!

Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Rosa Moschata Seed Oil, Rosa Damascena Flower Oil, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Benzyl Alcohol*, Benzyl Benzoate*, Geraniol*, Citral*, Eugenol*, Farnesol*. *from natural essential oils

Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Fragrance (Parfum), Limonene*, Linalool*, Geraniol*, Coumarin*. *from natural essential oils

Mit den ph-Wert hat das weniger etwas zu tun eher mit möglichen allergischen Reaktionen.

Beides sind schlicht gemischte Öle mit Parfüm (engl. /franz. Fragrance). Als Laie würde ich sagen bei guten Ölen bräuchte man eigentlich kein Parfüm!

Benzylalkohol ist ein Lösungsmittel wenn man aus Blüten Duftstoffe günstig gewinnen will nimmt man diesen Alkohol.

Nun wenn Du mit dem Öl zurecht kommst und es keine allergische Reaktion gibt kannst Du es weiter benutzen. Man kann sich aber auch selbst gute Öle besorgen und selbst mixen

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?