Dürfen Kinder den ganzen Tag in einer Babyschale liegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei "MaxiCosi" habe ich diese Ausfühungen gefunden. Ich hoffe, die helfen weiter: Hier gibt es viele Missverständnisse. Das wird vor allem aus Sorge um die Babys gesagt und geschrieben und bedeutet eigentlich nur, dass man die Verwendung eines Babyautositzes wie z.B. eines Maxi-Cosi Citi oder Maxi-Cosi Cabrio(Fix) nicht übertreiben sollte. Kinder sollen nicht zu lange unnötig in einer unbeweglichen Haltung liegen. Sie müssen die Möglichkeit erhalten, ihre Motorik, Arm-, Rücken- und Nackenmuskeln zu entwickeln. Das schreiben wir als Hersteller des überhaupt ersten Autositzes für Babys in Europa, des Maxi-Cosi, daher auch bereits seit vielen Jahren in unsere Gebrauchsanweisungen. Legen Sie ein Baby also nicht aus Bequemlichkeit den ganzen Tag in seinen Sitz, sondern geben Sie ihm die Möglichkeit, sich zu entwickeln. Das gilt übrigens ebenso für Bauchtragen und alle anderen Produkte, in denen ein Baby in einer unbeweglichen Haltung sitzt, hängt oder liegt. Wenn jedoch einmal eine längere Autofahrt oder Ferienreise gemacht werden soll, ist das überhaupt kein Problem. Unser Ratschlag lautet: Legen Sie alle 2 Stunden eine Pause ein. Ein Baby muss schließlich auch regelmäßig gefüttert und neu gewickelt werden.

Ein zu langes Liegen in dieses Schalen ist sicherlich nicht gut da die Babys sich darin nicht gut bewegen können und immer mit Rundrücken daliegen müssen. Für eine Autofahrt ist das schon in Ordnung, aber über Stunden würde ich es nicht machen. Auch für einen Kinderwagen würde ich lieber eine normale Tasche wählen, auch wenn es mit der Schale für die Eltern bequemer ist.

Was möchtest Du wissen?