Dürfen Kinder den ganzen Tag in einer Babyschale liegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei "MaxiCosi" habe ich diese Ausfühungen gefunden. Ich hoffe, die helfen weiter: Hier gibt es viele Missverständnisse. Das wird vor allem aus Sorge um die Babys gesagt und geschrieben und bedeutet eigentlich nur, dass man die Verwendung eines Babyautositzes wie z.B. eines Maxi-Cosi Citi oder Maxi-Cosi Cabrio(Fix) nicht übertreiben sollte. Kinder sollen nicht zu lange unnötig in einer unbeweglichen Haltung liegen. Sie müssen die Möglichkeit erhalten, ihre Motorik, Arm-, Rücken- und Nackenmuskeln zu entwickeln. Das schreiben wir als Hersteller des überhaupt ersten Autositzes für Babys in Europa, des Maxi-Cosi, daher auch bereits seit vielen Jahren in unsere Gebrauchsanweisungen. Legen Sie ein Baby also nicht aus Bequemlichkeit den ganzen Tag in seinen Sitz, sondern geben Sie ihm die Möglichkeit, sich zu entwickeln. Das gilt übrigens ebenso für Bauchtragen und alle anderen Produkte, in denen ein Baby in einer unbeweglichen Haltung sitzt, hängt oder liegt. Wenn jedoch einmal eine längere Autofahrt oder Ferienreise gemacht werden soll, ist das überhaupt kein Problem. Unser Ratschlag lautet: Legen Sie alle 2 Stunden eine Pause ein. Ein Baby muss schließlich auch regelmäßig gefüttert und neu gewickelt werden.

Ein zu langes Liegen in dieses Schalen ist sicherlich nicht gut da die Babys sich darin nicht gut bewegen können und immer mit Rundrücken daliegen müssen. Für eine Autofahrt ist das schon in Ordnung, aber über Stunden würde ich es nicht machen. Auch für einen Kinderwagen würde ich lieber eine normale Tasche wählen, auch wenn es mit der Schale für die Eltern bequemer ist.

Periode und zuhause bleiben??????

hi

hmm.... mir ist es iwi peinlich sowas zu schreiben aber naja... jeder hat es

und zwar ich hab heute mittag meine periode bekommen also der 1 tag! und ich weiß nicht wie ich es meiner mutter sagen soll, dass ich morgen nicht in die schule gehen will!!!!!

  1. ich hab morgen bis 16 uhr schule - durchgehen mit 5 min pause
  2. 4 stunden gibt es eine veanstaltung für 2 klassen wo wir nicht rein und raus gehen dürfen!- wichtig für abschluss
  3. ich kann nicht so 4 stunden sitzen und nicht aufstehen - da rinnt alles drüber... werde ja voll nass.

was soll ich jt machen? - ich mein ist ja die letzte schulwoche und notenschluss war heute um 9 uhr vormittag:))

ich mein, ich kann an einem 2 tag nicht jede stunde auf wc gehen... -_-.... und das ausgerechnet morgen!

ich hoffe bis mittwoch wird es besser :)

wie schläft ihr den nachts??? im liegen? AH JA UND tampon trag und will keine!!!

...zur Frage

sportsucht oder leidenschaftliches hobby ?

mein neuer partner spielt golf als hobby. er ist sportlehrer an einer schule und jeden tag nach der arbeit geht er auf den golfplatz und samstag und sonntag den ganzen nachmittag bis 19 uhr. wir leben in einem land wo die sonne immer scheint, deshalb kann er das ganze jahr golf spielen. er hat kein freundeskreis, kein sozialleben und ich dachte er sei halt ein einzelgaenger. wenn ich was mit ihm untenehmen will ... 2 x im monat hoechstens und er das golfen ausfallen lassen muss macht er das sehr widerwillig und ist dann missmutig und hoch nervoes. ich und unsere beziehung haben eine untergeordnete stellung in seinem leben... golfen ist fuer ihn das wichtigste und an erster stelle in seinem leben. selbst in notsituatiionen .. meine muter hattte einen herzinfarkt und die aerzte kaempften um ihr leben... steht er mich nicht bei und ist fuer mich da sondern geht golfen. ich habe verstaendnis und toleranz fuer eine leidenschaft, fuer ein hobby aber sein verhalten ist extrem. Ist er sportsuechtig ?

...zur Frage

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Hüftdysplasie gemacht?

Hallo ich bin 21 Jahre alt und vor ca. einem halben Jahr wurde bei mir beidseitige Hüftdysplasie festgestellt. Früher habe ich Fußball gespielt und bin oft tanzen gegangen. Dies ist nun schon nicht mehr möglich. Mein Arzt hatte mir empfohlen keine gelenkbelastenden Sportarten zu treiben wie joggen evt. Ich solle mich doch eher aufs schwimmen und Fahrradfahren umstellen. War auch soweit kein Problem für mich.

Mittlerweile habe ich fast jeden zweiten Tag Hüftschmerzen, die von der Hüfte bis ins Knie strahlen, ohne Medikamente wie Paracatamol und Ibuprofen geht es dann auch nicht mehr. Diese nehme ich auch nur Nachts um schlafen zu können und meine "zappel Beine" ruhig zu stellen. Des Öfteren habe ich das Gefühl mein Hüftgelenk sitzt schief, dann dehn ich mich und zack knackt es und es sitzt wieder alles da wo es sein sollte. Ich habe etwas Angst, da ich jetzt schon starke Probleme, die innerhalb von nur 2-3 Jahren von 0 auf 100 kamen, habe. Wann sollte ich überlegen mir die Hüfte operieren zu lassen? Ab wann ist es nötig?

Habt ihr vielleicht etwas leichtere und wirksamere Medikamente gefunden? Habt ihr andere Therapiemöglichkeiten gefunden? Ich bitte um eure Hilfe

...zur Frage

Tilidin gegen Schmerzen und Abgeschlagenheit???

Ich leider seit längerem ständig unter heftige Genickschmerzen, weil sich die Halswirbel verschieben und heftig auf die nerven drücken.....bin regelmäßig beim guten Chiropraktiker in Köln und es ist ständid der erste usw Wirbel verschoben....... Da ich aber nicht jede Woche hingehen kann, nehme ich zur Schmerzbekämpfung Tilidin-Tropfen, über den tag verteilt höchstens 20 tropfen...mir geht es dann schnell spontan besser und meine Müdigkeit verfliegt auch und bin belastbar für ein paar Stunden.... Ibuprofen, Diclac helfen nicht im geri gsten gegen diese Genickschmerzen u d auch keine Wärme........und Massagen, im gegenteil, es wird dann heftigst schlimmer......... Warum wirkt Tilidin so positiv aufs Gehirn? Bitte nicht wieder der Spruch es macht abhängig..... Lieben Dank

...zur Frage

Bräunen hinterm Fenster & Wie viel Sonne ist gesund am Tag?

Hallo,

ich habe nun schon öfters gehört, dass Sonne mit dem Alter stark für Falten sorgt. Besonders folgender Bericht ist mir dabei letztens stark ins Auge gefallen: http://www.welt.de/vermischtes/article106416402/Der-Sonnen-Trucker-mit-den-zwei-Gesichtern.html

Wie viel/wie lange sollte man denn am Tag in der prallen Sonne stehen dürfen/sich bräunen? Und ist es auch noch teilweise gefährlich mit Sonnencreme?

Ich persönlich habe sehr helle Haut und bekomme sehr schnell einen Sonnenbrand. Das lag neben der Haut aber auch damals daran, dass ich mich nie eingecremt habe. Und mir wird eigentlich von der einen Hälfte abgeraten, wegen den Hautfolgen direkt in der Sonne zu stehen und die andere Hälfte sagt immer, ich würde komisch blass aussehen und sollte mich endlich bräunen.

Wird die Gefährlichkeit der Sonne auch durch ein Fenster verstärkt? Ich habe nämlich keinen Garten und bräune michauch ab und zu mal durch das Fenster.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?