Dürfen Kinder den ganzen Tag in einer Babyschale liegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei "MaxiCosi" habe ich diese Ausfühungen gefunden. Ich hoffe, die helfen weiter: Hier gibt es viele Missverständnisse. Das wird vor allem aus Sorge um die Babys gesagt und geschrieben und bedeutet eigentlich nur, dass man die Verwendung eines Babyautositzes wie z.B. eines Maxi-Cosi Citi oder Maxi-Cosi Cabrio(Fix) nicht übertreiben sollte. Kinder sollen nicht zu lange unnötig in einer unbeweglichen Haltung liegen. Sie müssen die Möglichkeit erhalten, ihre Motorik, Arm-, Rücken- und Nackenmuskeln zu entwickeln. Das schreiben wir als Hersteller des überhaupt ersten Autositzes für Babys in Europa, des Maxi-Cosi, daher auch bereits seit vielen Jahren in unsere Gebrauchsanweisungen. Legen Sie ein Baby also nicht aus Bequemlichkeit den ganzen Tag in seinen Sitz, sondern geben Sie ihm die Möglichkeit, sich zu entwickeln. Das gilt übrigens ebenso für Bauchtragen und alle anderen Produkte, in denen ein Baby in einer unbeweglichen Haltung sitzt, hängt oder liegt. Wenn jedoch einmal eine längere Autofahrt oder Ferienreise gemacht werden soll, ist das überhaupt kein Problem. Unser Ratschlag lautet: Legen Sie alle 2 Stunden eine Pause ein. Ein Baby muss schließlich auch regelmäßig gefüttert und neu gewickelt werden.

Ein zu langes Liegen in dieses Schalen ist sicherlich nicht gut da die Babys sich darin nicht gut bewegen können und immer mit Rundrücken daliegen müssen. Für eine Autofahrt ist das schon in Ordnung, aber über Stunden würde ich es nicht machen. Auch für einen Kinderwagen würde ich lieber eine normale Tasche wählen, auch wenn es mit der Schale für die Eltern bequemer ist.

Panikattacke durch Alkohol?

Hallo erstmal. Seit geraumer Zeit ist mein Alkoholkonsum ziemlich durch die Decke gegangen, zumal Ferien waren. Ich habe natürlich micht jeden Tag getrunken, aber wenn, dann bis zur völligen Trunkenheit. Nun, wo der Alltag wieder losgeht, trinke ich meist nur einen Tag vom Wochenende verstärkt, die anderen Tage höchstens mal ein kleines Bier oder Cider. Was jedoch zugenommen hat, sind die Kreislaufprobleme, auch mehrere Tage nach dem Konsum. Herzrasen, heiß-kaltes Gefühl, als würde man ohnmächtig werden etc. Mein Arzt sprach von "Panikattacken" als Diagnose, so richtig habe ich das aber nicht verstanden. Gibt es für mich etwas zu beachten und vergeht das von allein? Ist das gefährlich oder eher psychosomatisch?

Danke für alle Antworten im Voraus

...zur Frage

Welche Sitzhaltung ist am empfehlenswertesten für den Rücken

Ich sitze am Tag viele Stunden auf meinem Bürostuhl.

Gibt es da eigentlich eine bestimmte Haltung, die am besten für den Rücken ist? Sollte ich stets sehr aufrecht sitzen oder eher ab und an die Sitzhaltung verändern?

...zur Frage

Ist Bewegungsmangel schuld an meinen Herzaussetzern?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe Herzstolpern bzw. es setzt aus. Ich war auch schon beim Kardiologen vor paar Monaten aber da hatte ich noch nicht das Herz aussetzen sondern Herzstechen und das hab ich auch immer noch aber das soll von der Pubertät kommen weil ich VIEL zu schnell wachse. Und wegen diesen Herz ausetzern habe ich auch mal einen Arzt gefragt ob das schlimm ist und sie meinte so ja wenn du den ganzen Tag nur Zuhause sitzt ist das normal. Es stimmt auch ich sitzt nur Zuhause und heute war wieder Schulanfang ich bin heute so um 3-4 Uhr morgens ins Bett gegangen (Ich gehe immer so spät ins Bett) und bin so um halb 9 aufgestanden und bin dann zu Schule gegangen und dann lief ich schnell und dann hat mein Herz alle 30 sekunden ausgesetzt! und als ich wieder aufgehört habe mit laufen bzw. mich beruhigt habe dann ging es wieder weg ist das jetzt schlimm oder muss ich jetzt zum Arzt gehen obwohl mein Herz gesund ist? Danke für Antworten würde mich sehr freuen

...zur Frage

Kann nach Knöchel-OP keinen Schuh anziehen... und nun?!

Vor 8 Wochen hatte ich eine OP nach einer Weber-B-Fraktur und bin seitdem mit einem Vacoped-Stiefel ausgerüstet gewesen. Die Leihfrist für den Stiefel ist nun zu Ende und mein Arzt hat gesagt, dass ich wieder auf normale Schuhe umsteigen soll. Die Narbe ist gut verheilt, der Bruch laut Arzt auch "perfekt", d.h. diesbezüglich gibt es keine Probleme. ... Aaaaaaber: beim Anprobieren von Turnschuhen und Ballerinas hatte ich auf einmal so üble stechende Schmerzen, dass ich mich den ganzen Tag kaum mehr bewegen konnte, Schuhanziehen ist einfach völlig unmöglich. Von einem anderen Arzt habe ich jetzt so ein bandagenartiges Stützteil für den Knöchelbereich mit Hartschalen bekommen, das ich in den Schuh anziehen soll, - gleiche fatale Wirkung. Jetzt bin ich ziemlich verzweifelt: wie soll ich denn den Winter ohne festes Schuhwerk verbringen? Ich kann doch nicht nur in Pantoffeln herumlaufen??

Gibt es für solche Fälle Spezialschuhe oder habt ihr Tipps für mich? Brauche wirklich Hilfe, um irgendwie wieder in den Alltag zurückzukommen. Danke!!!

...zur Frage

Hilft Küssen dem Immunsystem?

Heute ist ja Tag es Kusses und da habe ich mich gefragt, ob das Küssen dem Immunsystem hilft oder schadet? Irgendwo habe ich mal gelesen beim Küssen würden viele Bakterien übertragen werden. Ist das dann eher gesundheitsschädlich oder gut für das Immunsystem?

...zur Frage

Bin ich gesundheitlich okay?

Hallo

Ich bin immer sehr müde egal wann ich schlafen gehe und egal wann ich aufstehe. Ich muss mich in der Schule teilweise sehr anstrengen nicht einzuschlafen. Meine Mitschüler sagen mir jeden Tag das ich nicht gesund aussehe und mich mal ausschlafen sollte. Meine Augen sind immer sehr rot und geschwollen. Und meine Körpertemperatur beträgt immer 34 Grad und höchstens 35 Grad. Was könnte die Ursache für die genannten Sachen sein? Muss ich zum Arzt? Ist das gefährlich? Kann ich etwas dagegen machen ohne zum Arzt zu gehen? Meine Mutter will nicht mit mir zum Arzt:/

 Danke im vorraus für hilfreiche Antworten! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?