drückender schmerz im bauch

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schnukkedy, ich bin extra noch einmal in Deine vorige, weitgehend identische Frage gegangen und habe gesehen, daß Dir doch schon gute Tipps gegeben worden sind, dem Arzt "Anregungen" zu geben. Was ist daraus geworden? Darüber hättest Du berichten können, statt hier erneut "Ich lasse eine Krankheit raten" zu spielen.

Daß Dein Freund eine Laktoseintoleranz hat, glaube ich eher nicht. Aber schau doch mal bitte selbst: http://www.laktose.net/laktoseintoleranz-symptome.html

danke du hast recht.bin gestern durch zufall auf diese laktose gekommen symptome passen wollte nur ein feedback. danke

0

Schilddrüsenunterfunktion und dennoch abnehmen

Stimmt es eigentlich, dass man mit einer Schilddrüsenunterfunktion kaum abnehmen kann?

Seit knapp 2 Monaten nehme ich Hormone. Habe schon mehrfach gehört, dass man mit einer Schilddrüsenunterfunktion nicht abnehmen kann und einige trotz Hormonen sogar noch zunehmen.

SInd denn einige unter euch die ebenso an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden und mir ein Tipps für´s Abnehmen geben können?

...zur Frage

Habe seit mehreren Monaten, wenn nicht sogar Jahren Ohrenschmerzen - was soll ich tun?

Hallo Community!

Ich habe schon seit einiger Zeit, wenn ich mich recht erinnere seit vielen Monaten (mehr als 12 Monate auf jeden Fall) abwechselnd starke, permanente Ohrenschmerzen. Manchmal sind sie kaum bemerkbar, weil sie so schwach sind, manchmal aber sind sie so stark, dass mir die Schmerzen bis ins Kiefer ausstrahlen. Bisher hab ich dagegen noch nichts machen können. Kein Arzt hat mir helfen können. Ich werde demnächst zu der Ärztin fahren, die mir wirklich hilft, und zwar zu der im 13 Bezirk. Auch wenn das 1 1/2 stunden fahrzeit bedeutet. Der Dr. Gold bei mir ums Eck gibt nur Medikamente, ohne nach dem Ursprung zu suchen. Wenn allerdings die Ärztin nicht hilft, was soll ich dann tun? Ins Krankenhaus fahren (AKH, UKH)? Ich meine, irgendwer ärztliches muss doch etwas tun können? Außerdem ist es nicht gerade normal, dass ich schon seit mehr als einem Jahr Ohrenschmerzen habe. Habt ihr Tipps? Danke euch! Lg Peppi44

...zur Frage

Bekommt man Dornwarzen mit Hausmitteln ganz weg?

Mein Bruder und ich hatten früher mal Dornwarzen, bei meinem Bruder wurden sie sogar chirurgisch entfernt. Meine Schwester setzt bei ihren Kindern aktuell auf Hausmittel. Aber die sind jetzt schon zum zweiten Mal wieder gekommen. Helfen Hausmittel überhaupt gegen Dornwarzen, da sie ja so tief reingehen können?

...zur Frage

Was hat mein Opa?

Vor kurzer Zeit musste mein Opa ins Krankenhaus sich die Milz entfernen lassen. Da er vor vor längerem einen Schlaganfall erlitt und seine rechte Körperhälfte nur noch schwer bewegen kann, war die Operation soweiso nicht einfach für ihn, doch seit der OP redet er sehr undeutlich, schläft ständig ein beim reden, jede Bewegung fällt ihm sehr schwer und er zittert mit einem Arm oder einem Bein beim schlafen. Dazu kommt noch, dass er in mehreren Zügen einatmet. Kann mir jemand sagen woher das alles kommt? Es trat alles nach der OP auf. Hoffe es kann mir jemand helfen oder mir sagen wie vielleicht sogar ich ihm helfen kann damit er nicht mehr so leiden muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?