Druckempfindlichkeit durch essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich vermute bei dir eine Fibromyalgie,eine ( seltene ) Erkrankung der Muskelfasern, die bei Druck oder Berührung Schmerzen verursacht,eine Freundin vom mir mit ziemlichen Übergewicht hat die Krankheit, damit müsstest du zum (Fach)-Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du da schilderst hört sich für mich nach verklemmten Blähungen an. Dann ist nicht nur der Darm "aufgeblasen", sondern im ganzen Gewebe sind mehr Gase angesammelt, als der Körper hinausbefördern kann. Das kann bei jeder Bewegung schmerzen, das Herz und alle anderen Organe zusammendrücken. Die ganze Belastung führt natürlich auch dazu, dass die Haut sensibler ist als sonst.

Blähungen bekommt man, wenn man viele Kohlenhydrate zu sich nimmt, insbesondere raffinierten Zucker. Der bremst die ganze Verdauung aus. Zucker ist z.B. in Marmelade drin, aber nicht wegen des Geschmacks, sondern um sie haltbar zu machen. Zucker killt die meisten Bakterien und Pilze. Deshalb killt er im Darm auch die Darmflore, und dann fängt alles darin an zu gären, was Blähungen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?