Druck und ziepen am Kopf, vorallem rechte Schläfe - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir unsicher bist, dann gehe zum Arzt und lass dich untersuchen. Vor allem musst du herausfinden, wann deine Schmerzen und Beschwerden auftreten. Es kann auch an Verspannungen des Nacken liegen, an Stress oder anderen ernährungsbedingten Ursachen. Versuche mal eine Gesichtsmassage. Lege deine Hände links und rechts neben die Nase und wische sie dann nach aussen 10 mal. Lege die Finger auf den Haaransatz und fahre mit den Nägeln mit leichtem Druck nach hinten bis zum Hals. Nimm Daumen und Zeigefinger und knete deine Ohren die Rille entlang bis zum Ohrläppchen. Lege die Hände auf den Hinterkopf neben die Ohren und reibe sie hoch und runter. Mache das regelmäßig sooft du Zeit dafür hast.

Hallo, Du hast bestimmt kein Aneurysma oder einen Tumor. Es könnte sein, dass Du eine Gesichtsneuralgie hast. In nachstehendem Link werden die Symptome aufgeführt, passen zu Deinen geschilderten Beschwerden

http://www.netdoktor.at/krankheit/trigeminusneuralgie-7818

An Deiner Stelle würde ich einen Arzt aufsuchen. Gute Besserung. lg Gerda

Ich würde zu einem Augenarzt gehen. Solche Schmerzen können auch von den Augen kommen. Wenn dieser nicht findet, zum Orthopäden, wegen eventueller Blockaden. Mein Sohn hatte das auch mal und er hatte eine Blockade im Nackenbereich. Blockade raus, Schmerzen weg.

Was möchtest Du wissen?