Druck im Kopf und linker Arm taub

3 Antworten

Hallo, genau solche Symptome hatte ich damals auch auf meiner Arbeit. Angstzustände, schwindel und das Gefühl nicht richtig da zu sein. Ich war bei verschiedenen Ärzten und keiner konnte etwas feststellen. Nur ein Arzt konnte die Diagnose Stress feststellen. Stress oder Burn Out ist eine Normale Reaktion des Körpers, wenn er zu stark überlastet wird, und dann treten meistens solche Symptome wie bei dir beschrieben auf. Oder es kann aber auch eine Schilddrüssen Über sprich Unterfunktion sein. Am besten lässt du dich mal darauf untersuchen, dann bekommst du vielleicht Frei und es geht dir bestimmt wieder besser. Zudem solltest du dich darüber mit deinem Chef auch nochmal unterhalten.

Viel Glück

Hallo Matthias, wurde denn auch mal ein EKG gemacht? Wenn ich lese, dass jemand schwindlig wurde und sein Arm sich taub anfühlt, denke ich sofort an einen Schlaganfall. Wurde das ausgeschlossen? Einen Schlaganfall kann man im MRT nur im Akutstadion nachweisen. Ich ginge an Deiner Stelle baldmöglichst zu einem guten Internisten. lg Gerda

48

Vergiss, was ich gerade geschrieben habe - Du hast ja auch schon ein CT gemacht bekommen - da hätten sie einen vorangegangenen Schlaganfall sehen müssen. Wenn der Orthopäde eine Krümmung der Wirbelsäule feststellen konnte, würde ich an Deiner Stelle auch nochmal zu einem Chiropraktiker gehen - vielleicht könnte der Dir helfen. Es könnte ja sein, dass da Nerven eingeklemmt sind, die Lähmungserscheinungen und auch Schwindelanfälle hervorrufen. Alles Gute Gerda

2
2
@gerdavh

Was mich dabei nur immer so irritiert, es ist im Grunde alles einigermaßen ok, und dann urplötzlich immer dann wenn die Konzentration höher geht oder ich mit jemand rede, dann kommt dieser Schwindel und dieses Taubheitsgefühl.... Aber Danke dir trotzdem:)

0
33

Einen Schlaganfall kann man im MRT nur im Akutstadion nachweisen.

Nö, stimmt nicht.

2

Schwindel u.Ä. können schon von der Wirbelsäule her kommen. Bei einer leichten Krümmung finde ich so starke Symptome aber doch ungewöhnlich. Den Hinweis mit dem Stress finde ich gut. Wenn du der Meinung bist, dass es doch eher der Rücken ist, wende dich mal an einen Orthopäden oder Zahnarzt, der sich mit Craniomandibulärer Dysfunktion auskennt. Das könnte noch eine Möglichkeit sein.

2

Hm, naja, die Symptome hören sich dabei schon so ähnlich an wie bei mir. Hab morgen mal einen Termin bei einem "normalen" Zahnarzt, um dann evtl. weiterzuschauen. Aber Danke dir auf jeden Fall.

0

Arm Kribbelt manchmal

Moin Moin

Mein Linker Arm fühlt sich manchmal total komisch an als ob ich dort was ran drücken würde, und manchmal schmerzen vom Ellbogen kommend und manchmal ein Kribbeln im Arm, manchmal auch in den Fingern

Ich Arbeite Beruflich viel am Pc muss viel sitzen schreiben und habe dadruch auch so ein Taubes gefühl am Nacken als ob da irgendwas sitzt z.b Pullvoer und nicht ruscht so fühlt sich das an, oder schmerzen im Nacken bereich, auch mein Rücken fühlt sich manchmal auf einer kleinen stelle leicht taub kirbbelnd an... Rückenschmerzen habe ich auch bei zu langem sitzen...

Hat das damit irgendwas auf sich ? Bei zu langem Pc arbeiten also mit der Rechten Hand an der Maus wird sie auch Taub und kribbelt und pocht beim zusammendrücken und aufmachen

Kribbeln ist auch manchmal in den Beinen und auf den Oberschenkeln

Ich treibe normalerweiße in meiner Freizeit viel Sport, Fussball und abends manchmal 1 Stunde Fahrrad fahren, ernähre mich auch sonst gesund, achte darauf kein Übergewicht kein Alkohol kein Rauchen ( Noch Nie)

Alter 16 Jahre

...zur Frage

Bauchweh links.....

Ich hatte vor ein paar tagen plötzlich so ein starkes stechen im linken oberbauch, und dann hat es weiter oben ca. bei den rippen auch stark gestochen, besonders beim einatmen und dann war mein linker arm leicht taub.......das war ca. 45 min. so, dann hab ich mich hingelegt und es ging wieder halbwegs.

Ich habe nichts schlechtes gegessen oder getrunken, bin normal gesessen und war normal am WC

Und in den letzten tagen zieht es dann da manchmal so stark und tut manchmal auch weh....

aber es hört dann wieder auf................

Was könnte das sein? Und was soll ich dagegen tun? Danke :)

...zur Frage

schwindel und Benommenheit mit gleichzeitig kribbeln, taubheit auf der lanken seite

Ich habe mittlerweile seit ca. Einen monat fast täglich ein bis zwei mal am tag diesen "anfall" wie ich es nenne. Oft ist es wirklich nur kurz da ist das nach ca. 5 bis 10 sekunden wieder vorbei und alles ist gut. Dann aber manchmal ist es für längere zeit und richtig intensiv, wobei ich mit der athmung zu tun habe, es wird die wahrnehmung um mich herum wie weit entfernt... und meine linke seite also arm, hand und bein wird richtig kribbelig und taub. In solchen Fällen dauert es auch etwad bis ich mich wieder "normal" fühle. Oft merk ich selbst durch ein komisches Gefühl im kopf das bald wieder solch ein "anfall" kommt...

...zur Frage

mein linkes augenlid zuckt

Mein linkes augenlid unten zuckt die ganze zeit, das ist echt nervig, das passiert fast oder nahezu jedesmal, wenn ich blinzel.. Das ist schon seit Wochen so..

mir ist auch aufgefallen, dass wenn mein Auge mal ein Tag oder 2, 3 Tage nicht zuckt, das dann mein linker arm taub wird oder kribbelt.. Es passiert aber nie zusammen..

Was könnte das sein? Irgendein Mangel wir z.B. Von Magnesium oder Eisen? Oder kann das stress bedingt sein?, oder was anderes

Danke schon mal in vorraus LG.

...zur Frage

Spinalstenose hwk 5/6 löstdas kribbeln auf dem kopf aus?

Hallo, Ich habe heut meinen Befund vom MRT der halswirbelsäule bekommen. Spinale Enge der hwk 5/6, Neuroforameneinengung und angehende arthrose. Meine Beschwerden sind kribbeln in Arm und rechte kopfhälfte bzw punktuell oben auf dem kopf. Der rechte nasenflügel auch und mein auge tränte ab und zu. Dazu kommt leichter Schwindel und in der Nacht wenig schlaf da arm einschläft ziehender schmerz am schulterblatt und das kribbeln da ist. Hat jemand ähnliche Symptome gehabt und wie war die Therapie. Lg

...zur Frage

Woher kommen diese nächtlichen Anfälle?

Hallo, meine Frage ist etwas schwer zu formulieren. Ich konnte letzte Nacht nicht einschlafen, ich hatte auch so komische elektrische Schläge im Kopf und Kreuzbereich. Mein linker Arm und mein rechtes bein fingen heftig an zu vibrieren und zu schwingen. Mein rechter Zeigefinger bewegte sich von selbst. Ich konnte alles um mich wahrnehmen. Dann hat mir etwas um den Hals gefasst. Ich hatte Todesangst. Auch hörte ich laute Schreie. Das alles erlebte ich bei vollem Bewusstsein. Könnte das ein epileptischer Anfall gewesen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?