druck im brustkorb und übelkeit nach reflux op.ist es normal?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Lilla26, warst Du denn, nachdem Du Deinen Sohn gehoben hast, nochmals in der Arztpraxis, wie Dir empfohlen wurde? Vielleicht ist wirklich etwas schief gegangen. Ich würde an Deiner Stelle, wenn Du so starke Beschwerden hast, auf alle Fälle nochmals zum Arzt, damit zumindest mal untersucht wird, ob Dir durch das Heben Schaden entstanden ist. Eigene Erfahrungen habe ich leider nicht. Grüße Gerda

Lilla26 21.10.2013, 09:57

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?