Druck auf dem Ohr, was kann ich machen?

2 Antworten

Versuche es mal mit Nasenspray. Das hilft mir bei dem von Dir geschilderten Ohrenproblem. Aber dem HNO solltest Du trotzdem aufsuchen, vllt. sind Deine Ohren tatsächlich verstopft durch Ohrenschmalz ganz tief im Ohr. Davon kann das auch kommen.

Ehrlich gesagt wohl kaum, bei den Ohren ist ein Arztbesuch immer sofort angesagt, denn alles was man schnell angeht ist bei den Ohren auch noch reparabel. Wobei Du ja auch noch relativ schnell reagierst. Wa und warum ist so unkLr, aber es wird durch die Erkältung sein,dsshalb nehme Nasentropfen in Vorbereitung.

knistern in ohren?!

hallo...

habe geschwollene schleimhäute (nase) manchmal auch druck ber meine ärztin sagt, dass sei normal bei meinen symptomen. nun ist meine frage, ob es davon kommen kann, dass wenn ich mich anstrenge (weiß nicht wie ich das sonst beschrieben soll) ein knisterm im ohr habe?! außerdem sind meine ohren heute gereizt. gelegentliches ziehen. hat jm. erfahrung oder weiß jm. weiter?

...zur Frage

Wasser im Ohr, nach dem Schwimmen, wann und wie geht das wieder weg?

Gestern war ich schwimmen (auch tauchen). Heute nachmittag hatte ich auf einmal so ein komisches Geräusch im Ohr. Es hört sich wie ein kratzen an und beim hin und her bewegen geht es wieder weg, kommt aber auch wieder. Durch nase zuhalten und luft rauspressen habe ich versucht es wegzubekommen, aber es bleibt. Auch mit Wattestäbchen ging es nicht weg.

Wie lange dauert das an? Oder wie bringt man das weg?

...zur Frage

Krank und Druck mit Schmerzen im ohr

Hallo Ich bin seit letzte Woche Sonntag Kranke. Ich habe Halsschmerzen und Husten und meine Nase läuft stark. Seit 3 Tagen ist mein ohr manchmal zu aber geht dann nach ein paar Minuten wieder auf. Jz bin ich vor Schmerzen aufgewacht, mein ohr ist seit einer Stunde zu und ich habe Schmerzen und Druck im ohr. Kann mir jemand sagen, was ich dagegen machen kann ? MfG

...zur Frage

unterschiedlicher druck in den ohren ...

auf meinem rechten ohr habe ich mehr druck als auf dem linken und auf meinem rechten ohr ist ständig druck,ich denke auch dass ich auf dem rechten ohr besser höre

ich war vor 2 wochen beim hno,dér hat aber nichts gefunden könnt ihr helfen ?? danke

...zur Frage

Besteht ein Zusammenhang zwischen Verspannung und Ohrdruck?

Hallo, seit Monaten bekomme ich immer wieder ganz plötzlich ein Druckgefühl auf den Ohren, mal ist es einseitig, mal betrifft es beide Ohren. Die Ohren bzw. das Ohr ist dann für einige Minuten wie zu und dann geht der Druck wieder von alleine weg. Jetzt mache ich mir so meine Gedanken! Kann das sein, dass das daher rührt, weil ich so starke Verspannungen im Hals und oben auf der Schulter habe?

...zur Frage

Durch eine Erkältung Druck auf den Ohren. Kann ich was tun?

Mich quält im Moment eine Erkältung. Alles ist zu die Nase läuft, ich habe Kopfschmerzen(mittelstark also noch aushaltbar)und die Augen tun mir weh. Das alles könnte ich ja noch aushalten wenn nicht der Druck auf den Ohren wäre. Kann ich etwas dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?