Dringend Hilfe, bitte. Asthma?

3 Antworten

Hallo Timmey!

Bei so anhaltendem Husten sollten Sie dringend mal zu einem Lungenfacharzt gehen und dort einen Lungenfunktionstest machen lassen. Damit kann man ganz genau erkennen, ob ein beginnendes Asthma die Ursache ist, oder "nur" eine verschleppte Erkältung. Sollte es kein Asthma sein, empfehle ich bei Infekten der Atemwege aus eigener guter Erfahrung heraus "Cistus-incanus-Infektabwehr-Kapseln" (PZN 7303726). Die wirken gegen Bakterien und auch bei Viren!! Anfangs 3x3 Kps. täglich, nach Besserung weniger.

Alles Gute wünscht walesca

Dankeschön, nach dem Urlaub werde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen!

0

Lesen Sie bitte das Buch "Histamin-Intoleranz" von Dr. Jarisch aus Wien. Er erklärt die Zusammenhängt zwischen Asthma und Histamin. Durch histaminarme Ernährung können Sie auf die Symptome einwirken.

Die Symptome einer Allergie gegen Meerschweinchen sind Heuschnupfen, gerötete und brennende Augen, Bindehautentzündung, juckende Hautausschläge, zum Teil mit Quaddelbildung und in schweren Fällen allergisches Asthma. Bei empfindlichen Menschen reichen geringe Mengen des Allergens aus, um allergische Reaktionen hervorzurufen. Dazu genügt der Kontakt zu Menschen, an deren Kleidung sich Haare von Meerschweinchen befinden.http://www.allergien.net/allergie-gegen-meerschweinchen

Aber kaum in Form von zwei mal täglich, sondern das sind eher längerfristige Beschwerden.

0
@Katerchen211

Aber kaum in Form von zwei mal täglich, sondern das sind eher längerfristige Beschwerden. Aber ein Allergietest kann darüber Auskunft geben.

0

Was möchtest Du wissen?