Drei Farben Krankheit ???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter "Dreifarbenkrankheit" habe ich nichts gefunden. Die Symptome deuten eventuell auf eine Akrozyanose hin (Blaufärbung von Fingern, Zehen, Ohren, Nase und/oder Lippen infolge verlangsamter Blutzirkulation im entsprechenden Kapillargebiet bei gestörtem Vasomotorentonus. Kälte u. feuchtes Wetter verstärken die Symptome; tritt bevorzugt bei jungen Mädchen auf). Lies mal diesen Link: http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/herzkreislauf/article/488260/akrozyanose-verlaeuft-jungen-frauen-meist-gutartig.html - hier ist auch von Schwellungen die Rede.

Das Warmhalten der Hände ist bestimmt nicht verkehrt. Mehr wird Dir hoffentlich der Arzt bei der Diagnose sagen.

2

Vielen Dank für deine Antwort.Der Link hat mir weitergeholfen.Die Beschreibung des 16jähringen Mädchen passen auch auf unsere Tochter.(Blutdruck,Nichtraucher usw) Bin froh das es bei unserer Tochter nur an den Händen ist. liebe Grüße und einen schönes Wochenende

0

Alternative zu Bepanthen Sensiderm?

Sensiderm hilft, ist allerdings recht teuer. Gibt es eine preisgünstigere Alternative mit gleichem Inhalt?

...zur Frage

Bei welchen Erkrankungen ist eine Jod-Sole-Therme wohltuend?

Ich war kürzlich im Urlaub 2x in einer Jod-Sole-Therme. Ich hatte zu der Zeit Beschwerden mit meinen Bronchien und spürte, dass mir der Aufenthalt dort dahingehend recht gut tat. Ich meine auch gehört zu haben, dass die Jod-Sole hilfreich bei Hauterkrankungen sein soll. Kam denn das Gefühl meiner Besserung eher durch die Wärme oder hat die Wasserzusammensetzung direkten Einfluss darauf? Bei welchen Erkrankungen sie denn noch wohltuend?

...zur Frage

Vitamin B1 2Mangel bei Granulom anulare

Hallo, liebes Forum,

Niemand kann mir sagen, warum eine solche Hautkrankheit plötzlich Auftritt. Da es keine gefährliche Krankheit ist, wird es von den Ärzten Auch nicht erforscht. Ich für mich bin trotzdem immer noch auf der Suche nach einem möglichen Auslöser von Granuloma anulare, da ich es einfach gerne wissen würde. Ist hoffnungslos, ich weiss ..... Aber ich wüsste gerne, ob ein eventueller Grund ein Vitamin B12 Mangel sein könnte. falls jemand hierzu eine Meinung hat, würde es mich freuen, hier darüber lesen zu können. Vielleicht hat jemand ja auch eignen Efahrungen gemacht und kann mir so ein bisschen weiterhelfen. Schlüssig scheint. In auch, dass eben alle BVitamine gut für die Haut sein sollen, und da B12 der bis jetzt jedenfalls einzige Bekannte Mangel sein könnte, bin ich auf diesen Gedanken gekommen, das evtl. b12 Schuld sein konnte.

Die Aerzte sagen, dass es vom Immunsystem kommt, i h glaube einfach, man weiss nicht weiter, dann wird das darauf geschoben, weil man das dann nicht erklären muss. Mein Immunsystem ist so gut, dass ich so gut wie nie krank bin, ich stecke mich selten an, so dass ich es irgendwie einfach nicht Glauben kann, dass das Immunsystem daran Schuld sein soll.

Wer hilft weiter?.....Vielen dank fürs Lesen und Mitreden, Gruss, Anmelden

...zur Frage

Kann eine Neurodermitis eigenständig wieder verschwinden?

Ich habe seit knapp 2 Jahren im Ohren- und Ellenbogenbereich eine relativ leichte Neurodermitis. Ich creme die Haut mit dafür geeigneter Hautpflege und habe vom Dermatologen auch eine spezielle Creme, wenn es mal schlimmer ist. Ich muss aber sagen, dass ich diese kaum noch brauche, weil ich den Eindruck habe, die Neurodermitis hätte sich ein wenig zurückgebildet. Kann es eigentlich sein, dass sie von selbst wieder verschwindet?

...zur Frage

Was kann das für eine Hauterkrankung sein?

Während Isotretenoin Einnahme entstanden/ Auch nach Absetzten vorhanden/ Cortison und Antimyotika helfen nicht/ Arzt hat es als Ekzem oder Tinea Versicolor diagnostiziert/ Fehlende Wirksamkeit der Medikamente spricht dagegen/ Nur linke Seite des Nackens betroffen

...zur Frage

Gibt es Zusammenhänge zwischen Haut- und Gelenkerkrankungen?

Ich habe gehört, es gäbe eine so genannte Psoriasis Arthritis, bei der sich quasi die Hauterkrankung auf die Gelenke auswirkt, oder zumindest ein Zusammenhang bestehen soll. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Zusammenhang zwischen einer Hauterkrankung und einer Gelenkerkrankung oft übersehen wird. Gibt es denn eindeutige Symptome anhand derer man diese Relation, vielleicht auch für sich selbst, festmachen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?