Drehschwindel nach Absetzen der Pille

1 Antwort

Dieser Schwindel hängt sehr wahrscheinlich mit der hormonellen Umstellung zusammen die sich nach dem Absetzen einstellt und auch eine ganze Weile dauern kann. Du solltest so etwas besser mit deiner Frauenärztin absprechen. Es gibt ja eine Vielzahl verschiedener Verhütungspräparate wovon eines eines für dich sicher besser verträglich ist als die vorherige Pille.

durch pille haarausfall

so war jetzt beim anderen ha und bei meinen frauenarzt dir meinten es kommt vom absetzen der pille homane kann und will ich nicht nehmen weil wir schwanger werden wollen so jetzt meine frage wie lange dauert so eine homonumstellung pille wurde anfang märz abgesetzt und der Haarausfall fing mitte Juni an. will doch keine glatze bekommen

...zur Frage

Ich möchte die Pille schnell absetzen, Kondome als kurzfristige, sichere Verhütungsmethode bis ich die Kupferspirale bekomme?

Ich nehme die Pille seit fast 3 Jahren, nun möchte ich sie absetzen weil ich meinem Körper keine künstlichen Hormone mehr zuführen will. Ich habe einen Frauenarzt Termin gemacht, da ich überlegt habe auf die Kupferkette umzusteigen. Der Termin ist erst in ein paar Monaten, dort werd ich das alles dann erst mal besprechen und dann bekomme ich wahrscheinlich noch einen Termin um die Kette einsetzen zu lassen etc. Das heißt all das passiert erst in ein paar Monaten (ca. 2 1/2) aber ich möchte die Pille jetzt schon absetzen. Ich habe überlegt das aktuelle Blister noch fertig zu nehmen und dann, nach der Pause, kein neues mehr anzufangen (in 2 Wochen). In der verbleibenden Zeit würde ich als Verhütungsmethode Kondome nutzen, ich habe nur ein unsicheres Gefühl bei Kondomen. Wenn man sie richtig anwendet, sollten sie ja sehr sicher sein. Ich frage mich nun ob ich die Pille jetzt schon absetzen sollte und mit Kondomen verhüten soll oder ob ich die Monate bis zu meinem Frauenarzt Termin die Pille weiterhin nehmen sollte und abwarte.

...zur Frage

Wie kann man die Libido steigern, trotz Pille?

Meine Freundin nimmt die Pille und meint, dass ihre Libido dadurch gesunken ist. Sie möchte die Pille eigentlich auch nicht absetzen oder die Verhütungsmethode wechseln. Wie kann man trotz Pille die Libido steigern?

...zur Frage

Brustwarzen nach Absetzen der Pille extrem empfindlich

Ich habe die Pille abgesetzt vor 3 Wochen um auf eine andere Verhütungsmethode umzusteigen. Jetzt sind meine Brustwarzen extrem empfindlich!! Sie tun bei leichtestem Drücken schon weh. Kommt das irgendwie vom Absetzen der Pille? Ist das eine bekannte Nebenwirkung des Absetzens? Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in den 3 Wochen nicht schwanger geworden sein kann, aber wegen der Brustwarzen mache ich mir jetzt doch Gedanken...

...zur Frage

Pille abgesetzt, keine Periode und Morgenübelkeit

Hallo, vor 14 Wochen habe ich meine Pille abgesetzt. Grund war ein starker Migräneanfall mit Aura, weswegen ich jetzt keine Pille mehr nehmen werde...zumindest vorerst. Seitdem sind auch die Migränefälle um einiges schwächer geworden. Doch jetzt hab ich ein anderes Problem. Und zwar habe ich bis jetzt immer noch nicht meine Tage ( meine Mutter meinte das die Valette( die ich genommen habe) bekannt dafür ist das die Tage da länger brachen bis sie wieder einsetzen). Trotzdem wundert mich das. Vor der Pille hatte ich nen extrem stark unregelmäßigen Zyklus...hatte praktisch alle zwei Tage meine Periode. Deswegen bin ich jetzt verwundert das sich da gar nix ankündigt. Nicht mal ne Schmierblutung oder Unterleibsschmerzen hab ich. Desweiteren hab ich manchmal Phasen in denen mir richtig übel wird. also dann wird mir richtig übel und dann ist das plötzlich wieder weg. Schwanger bin ich nicht, bzw kanns nicht sein, weil ich in den Wochen auch keinen Sex hatte....hat vielleicht jemand ne Ahnung ob das alles mit dem Absetzen der Pille zusammenhängen kann und ob das mit dem Ausbleiben der Periode normal ist oder hat jemand auch vllt Erfahrungen mit derselben Pille und Absetzen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?