Dr. Böhm Produkte kombinieren?

1 Antwort

Ich frage jetzt mal ganz vorsichtig: Möchtest DU diese Tabletten zum 1. Mal nehmen? Denn dann wäre ja eine Anfrage bei der Firma Böhm sicher der bessere Weg, einer, an den Du auch glauben kannst. Bitte entschuldige, wenn Dir eine alte Medizinfrau sagt, dass gegen Migräne noch kein Kraut gewachsen ist. Ich habe selbst 50 Jahre darunter gelitten, habe alles durchprobiert.

Keine Tablette, kein Wässerchen, kein Zäpfchen brachte wirklich Hilfe. Du kannst versuchen, gleich zu Beginn eines Anfalls ein Magenmittel einzunehmen. Die gibt es in D rezeptfrei in der Apotheke (Maaloxan, Rennie o. ä.), denn man hat inzwischen in vielen Fällen einen Zusammenhang zwischen Migräne und dem Verdauungstrakt erkannt (so gelacht habe ich auch, als ich 20 war, und geglaubt habe ich es sowieso nicht).

Inzwischen habe ich vieles selbst erkannt, deshalb denke ich, Du solltest nicht nach diesem kostenträchtigen Zipfel greifen, der Dir nicht wirklich etwas bringen wird. Und vom schulmedizinischen Standpunkt kannst Du die Mittel zusammen einnehmen. Bringen werden sie vermutlich nichts.

Sind die Produkte von Dr. Schaette auch für die Menschen geeignet?

Unsere Nachbarn haben ein paar Tiere, deren Gesundheit sie mit Produkten von Dr. Schaette aufrechterhalten. Es sollen ja alles ganz natürliche und pflanzliche Produkte sein. Es gibt viele verschiedene Sachen, z.B. auch Eucalyptusöl. Zwar behaupten unsere Nachbarn, diese Sachen könnten dem Menschen nichts schaden, wir hätten es aber gerne genau gewußt, um sicher zu gehen. Hat jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Ich finde kein Mittel gegen Pickel :'(

Hallo alle zusammen... Ich habe grosse Probleme mit Pickel... Ich habe sie überall im Gesicht. An den Wangen, Kinn, Stirn. Auf der Nase eher selten. Ich habe schon so viele Sachen probiert z.B Nivea, Vichy, I am, Garnier etc. Momentan benutze ich Eucerine. Eine Frau von der Drogorie hat es mir empfohlen, weil sie selber gute Erfahrungen damit gemacht hat. Bei mir scheint es aber nicht zu wirken. Die Produkte die ich oben erwähnt habe, haben mir alles Freunde empfohlen. Wie kann es sein, dass diese Produkte bei allen helfen, aber bei mir nicht ?! Ich ernähre mich sehr gesund und trinke nur Wasser, Fruchtsäfte und Tees und nehme noch Zinktabletten. Andere stopfen allen möglichen dr*ck in sich hinein und haben trotzdem keine Pickel!!! Ich habe momentan so eine Wut weil ich alles mache und andere gar nichts und trotzdem keine pickel haben. Meine Mutter sagt ich habe keine Akne... und ich habe sie schon oft gefragt ob wir nicht mal zum Hautarzt gehen könnten aber sie sagt ich hätte keine und wenn wir gehen müsste ich das auch bezahlen -.- Was kann ich denn noch machen??? Ich hocke nur zuhause weil ich gar nicht mehr rausgehen will. Ich will wieder mal morgens in den Spiegel schauen können ohne wieder so wütend zu werden :( Ich will einfach mal aus dem Haus ohne mein ganzes Gesicht abzudecken... Hatte jemand schon eine ähnliche Situation??? Wenn ja, was hast du gemacht??? Noch ein schönes Weekend... PS: Nicht auf die Rechtschreibung achten, ist mir momentan egal!

...zur Frage

Wann darf ich die Pille absetzen?

Heii

Ich möchte die Pille sofort absetzen. Darf ich sie absetzen wann ich will? Und kommen dann meine Tage wie normal in der Pause oder muss ich länger warten?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Aciclo Basics 800 teilen?

Hallo zusammen,

mir wurden vom Arzt die o.g. Tabletten verschrieben, von denen ich 4 Stück täglich nehmen soll. Leider sind diese Tabletten riesig groß und ich bekomme sie nicht in einem Stück geschluckt. Im Beipackzettel steht, dass die Tabletten unzerkaut eingenommen werden sollen.

Wenn ich die Tabletten jetzt zerkleinere und einnehme, muss ich dann mit einer Wirkungsveränderung rechnen?

Ich hoffe Ihr kennt Euch damit aus und könnt mir einen Rat geben.

Liebe Grüße, Sandy

...zur Frage

Johanniskraut oder Passionsblume, was hilft schneller?

Gegen nervliche Belastung wird ja beides empfohlen. Aber was hilft schneller und wirkt besser? Hat jemand mit beidem Erfahungen?

...zur Frage

Suche dringend ADS-Erstdiagnose auf EIGENleistung im Raum Stuttgart/Ludwigsburg

Hallo zusammen! :)

Nachdem ich leider bei meiner letzten Frage mit einer ADS-Erstdiagnose auf Kassenleistung nicht so recht fündig wurde, frage ich nun:

Könnt ihr einen guten Arzt empfehlen für das Gleiche auf Eigenleistung? Bisher habe ich Dr. Wirth in Ludwigsburg gefunden, allerdings für happige 550€ und man könnte auch nur in 2 Raten bezahlen. Manche machen das aber auch für knapp die Hälfte. Nur wer? Oder sollte ich die AOK, meine KK, mal fragen?

Vielen Dank für eure Ratschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?