Doch kein Heuschnupfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

laufende Nase, tränende und brennende Augen, teilweise Niesreiz und Kopfschmerzen, welche von den Augen her in den Kopf wandern

sind eigentlich klassische Erkältungsanzeichen. Vielleicht hast Du Dich bei den wechselnden Temperaturen oder durch Ansteckung schlichtweg erkältet - wäre ja nichts außergewöhnliches zu dieser Jahreszeit.

Dagegen hilft dann auch kein Antihistamin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

ich hatte diese Anzeichen auch schonmal, dachte auch zuerst es kommt durch den Heuschnupfen, Medikamente haben nichts gebracht - dann hat sich eine Erkältung daraus entwickelt. Ich vermute, dass du dich erkältet haben könntest, und die Erkältung erst noch kommt.

Liebe Grüße und gute Besserung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?