Divertikulitis Diät - Was darf gegessen werden und was nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Werner123

viele Leute haben Divertikel, die sich aber nie entzünden. Google das Thema mit Bild. Mein Rat an dich: Bewegung - Bewegung! Entwickle ein Gefühl für die Nahrung: Was ,wieviel und wann dir etwas gut bzw. nicht gut tut. Mach dir event. Notizen.

Bleib cool!

Beach

Ich denke sowie Beach auch, dass du das Essen solltest wo nach dir ist. Habe es grade mal gegoogeld unter Divertikulitis kommt: - fettarme Suppen - Tee ohne Zucker (Kamille und Kräuter) - Zwieback - Reis - passiertes Gemüse (Spinat, Kürbis oder Zucchini) - passiertes Obstkompott - Jogurt (fettarm) - Gemüsesaft - mageres Fleisch (Quelle: http://www.divertikulitis.info/ ) Gute Besserung Nora

0

Hallo , am besten kann man mit allen probiotischen Dingen vorbeugen . Mutaflor aus der Apotheke oder probiotische Joghurts . Es ist wichtig , die Darmflora stabil zu halten und weniger wichtig , was genau man isst .

Jeder muss selbst feststellen , was nach dem Essen Bauchschmerzen verursacht und was nicht . Mein Gastro sagt, dass man heute ganz abgekommen ist , den Patienten eine Diät vorzugeben. Nach etlichen Entzündungen und jetzt gerade mal wieder lange Ruhe , kann ich das bestätigen 

Ich vertrage  grundsätzlich kein Rindfleisch . Es ist fasrig und zu lange im Darm und schwer verdaulich . Vorsichtig bin ich auch mit Spargel , Rhabarber oder Kohlgemüsen . Rohkost macht mir auch zu schaffen - lasse ich komplett weg . Und ich trinke keine Milch mehr .

Seitdem hab ich auch zwischen den Schüben keine Schmerzen mehr . Nach neuesten Erkenntnissen muss man auch nicht mehr operieren , wenn die Schübe mild verlaufen , es schon viele waren , die man gut im Griff halten kann und damit leben  "möchte " . Ganz heilbar ist es wohl nicht und bleibt zeitlebens eine Schwachstelle , mit der man rechnen muss .

Aber Mut - ich bin schmerzfrei und lebe ganz normal , esse alles und viel und bin schlank und hab zwischen den Schüben - wenn sie denn kommen - keine Beschwerden mehr . Das war lange anders ! 

Was möchtest Du wissen?