Diverse angst machende Symtome wie Zittern, Zucken, Verspannungen im Halswirbelbereich

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber brianstark,

was Sie beschreiben macht natürlich hilflos. Da kann ich verstehen, dass es Ihnen so geht. Angst und Hilflosigkeit sind da vollkommen normal.

Bitte informieren Sie sich über Histamin-Intoleranz. Alle Symptome, die Sie beschreiben hören sich danach an. http://tiny.cc/8c1wbw Die Therapie ist NUR möglich durch eine Diät - Sie müssen alle Nahrungsmittel weglassen, die Histamin enthalten oder im Körper bewirken, dass Histamin ausgeschüttet wird.

Dazu zählen: - Fleisch - Fisch (ganz schlimm) - Alkohol - Käse - Glutamat (ganz schlimm - und das ist in ALLEN Fertiggerichten enthalten) - Zitrusfrüchte - Tomaten, Erdbeeren - Sojaprodukte

Das heißt, Sie sollten in Zukunft frisch kochen und sich wenigstens weitgehend vegetarisch ernähren. Dann wird es auch mit der Stimmung etwas besser.

Vielen, vielen dank. Das mit der Histamin-Intoleranz scheint mir eine logischer erklärung zu sein. Ich esse in Unmengen Fleisch und auch sehr gerne Fisch, konsumiere Alkohol und meine Mutter kauft fast nur Sojaprodukte sowie auch viel Käse. Ausserdem muss ich immer drei mal niessen, nachdem ich Schokolade gegessen habe. Ich habe allerdings noch nicht herausgefunden welcher Inhalt die allergische Reation auslöst. Ist das irgendwie möglich? Durch den Stress habe ich in letzter Zeit auch vermehrt fertig Produkte gegessen. Und die letzten zwei Jahre war ich in den USA, die pumpen ja sowieso alles mit Glutamat voll. Allerdings habe ich da meistens biologische Dinge gegessen. Wie sieht es sonst mit Früchten aus? Kann ich bis auf Zitrusfrüchte praktisch alle essen?

0
@brianstark

Die Antworten auf Ihre Fragen finden Sie entweder in der Literatur oder im eigenen Ausprobieren. Bitte lesen Sie sich gründlich ein, denn die Ärzte selber wissen leider darüber noch immer zuwenig Bescheid. Eine zusätzliche Begleitung beim Psychologen kann ich nur empfehlen. Alles Gute Ihnen!

0

Was möchtest Du wissen?