Die richtige Ernährung nach einer Gallenstein-OP?

1 Antwort

Seit meiner Gallenstein OP am 22.11.1966 ernähre ich mich nach Lust und Geschmack. Da störte eigentlich nur das Geschwür am Zwölffingerdarm, das man schon bei der OP übersehen hatte.

Kommt Diabetes von falscher Ernährung?

Kann man trotz schlechter Ernährung von Diabetes verschont bleiben wenn man keine Disposition dazu hat oder kann man Diabetes bekommen auch wenn man sich gesund ernährt?

...zur Frage

Kann die Ernährung die Ursache für Muskelrheuma sein?

Kann es sein, dass die Ursache für Muskelrheuma in der Ernährung begründet ist? Was kann man tun? Wie ernährt man sich in dem Fall richtig?

...zur Frage

Hilft organische Ernährung bei Arthrose?

Ich habe mal gehört , dass Arthrose durch eine falsche Ernährung entsteht. Wenn man sich dann nur noch organisch ernährt geht dann die Arthrose wieder weg?

...zur Frage

Gallenstein Schmerzen beim Sport?

Bei mir wurde ein gallenstein diagnostiziert irgendwie 2-3 cm also schon sehr groß... soll aber erstmal nicht entfernt werden

nun habe ich beim Sport immer auf der rechten Seite einen stechenden Schmerz unterhalb der Rippe circa

Und danach teilweise auch anhaltende krampfartige Bauchschmerzen (Oberbauch)

Liegt das alles am Gallenstein? Soll ich nochmal zum Arzt? Entfernen lassen?

Danke für eure Hilfe schonmal

...zur Frage

Kann ein einziger Gallenstein Schmerzen bereiten?

Guten Abend,

Ich hatte heute vor genau einer Woche eine Gallenkolik. Die letzten 2-3 Monate hatte ich immer wieder starke Oberbauchschmerzen, die ich aber unbehandelt ließ, da ich sie auf eine Gastritis geschoben habe. Sie traten immer abends nach dem Essen und in der Nacht auf. Letzte Woche hatte ich eine schwere Gallenkolik, woraufhin mein Arzt mich ins Krankenhaus geschickt hat. Es wurden Blutteste gemacht und der behandelte Arzt sagte mir ich solle über eine Gallenoperation nachdenken. Am nächsten Tag ging ich zur Ultraschalluntersuchung. Es wurde nur noch ein Gallenstein von 1,2 cm festgestellt. Man sagte mir, dieser würde mir keine Probleme mehr bereiten. Jedoch habe ich immer noch Bauchschmerzen nach dem Essen. Sie sind zwar nicht mehr so schlimm aber immer noch da. Jetzt bin ich etwas verwirrt. Kann dieser eine Gallenstein wirklich keine Schmerzen bereiten? Bilde ich mir das alles nur ein?

Lieben Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?