die blutwerte meines neugeborenen kindes stimmen nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann viele Ursachen haben, vielleicht ein angeborener Imundefekt oder andere Erkrankungen. Was sagen denn die Ärzte dazu? Wird weiter nach der Ursache gesucht? Es könnte ja auch ein Infekt sein, es gibt tausend mögliche Ursachen dafür, wichtig ist nur, das man weiter sucht, woher es kommt und in ein paar Wochen kontrolliert. Vielleicht hat es sich dann schon normalisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du denn mit nicht stimmen? zu hoch oder zu wenig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gesfsupport4
15.07.2013, 17:46

Liebe Milizzy,

bitte achte darauf, dass Dein Beitrag nicht nur einen Kommentar oder eine Gegenfrage darstellt, sondern auch hilfreiche Tipps oder Ratschläge enthält. Schau diesbezüglich bitte nochmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?