Dicker Mückenstich am Arm - zum Arzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, kühlen ist das Beste. Wenn nicht der ganze Arm dick wird und du Atemnot bekommst, dann kann es bis morgen warten. Falls es dann immer noch nicht besser, oder sogar schlechter geworden ist, dann würde ich dir auch raten einen Arzt aufzusuchen. Zusätzlich habe ich dir noch ein interessantes Video beigefügt. Ich hoffe, du kannst etwas damit anfangen. Alles Gute!

http://www.gesundheitsfrage.net/video/mueckenstiche-vermeiden-und-behandeln

kühlen ist schonmal gut. wenn du hast tu jodsalbe z.b. betaisodona drauf damit sich nichts infiziert. du kannst auch versuchen eine zwiebel frisch aufzuschneiden und die schnittfläche auf den stich zu halten. das solltest du beim nächsten mal gleich machen, wenn du gestochen wird. zieht das gift raus, nicht nur beim bienenstich. wenns bis morgen nicht besser wird würde ich mal einen arzt drauf schauen lassen.

Was möchtest Du wissen?