Dicker blauer knöchel

1 Antwort

Mein Mann hatte sich durch das Umknicken das Wadenbein gebrochen, er ist damit noch bis zum Krankenhaus gehumpelt und ist auch aufgetreten. Du solltest es röntgen lassen, es könnte doch eine Fraktur sein und wenn es schief zusammen wächst, wäre es schon Mist, dann stellen sich Arthrosen und Schmerzen ein. Also ab zum Arzt, Deine Gesundheit gibt Dir keiner wieder! Gegen die Schwellung und den Bluterguss hilft hervorragend die Doc- Salbe aus Arnikablütenöl aus der Apotheke.

ich kann ja richtig laufen also ist nichts gebrochen

0

Umgeknickt, Fuß geschwollen, nur leicht blau

Hallo, ich bin gestern in unserer Tiefgarageneinfahrt (sehr steil) umgeknickt. Hatte sehr starke Schmerzen. Bin dann ins Krankenhaus zum Röntgen. Dort hat die Ärztin gemeint es wäre nichts weiter schlimmes. Und da es nicht blau war und nicht arg angeschwollen habe ich ihr das geglaubt. Dennoch soll ich Krücken nutzen. Jetzt werden die Schmerzen immer schlimmer und der Knöchel ist viel dicker und leider auch leicht blau. Sollte ich damit nochmals zum Arzt oder ist es normal, dass das erst am nächsten Tag blau wird?

...zur Frage

knöchel umgeknickt

Hallo

Bin heute beim Springen mit dem Knöchel umgeknickt. War bei einem Beachvolleyball spiel und konnte auch noch 15 Minuten fertig spielen. Danach als ich Pause machte begann er auf der Außenseite anzuschwellen. Mittlerweile ist eine Schwellung rundherum zu sehen. Soll ich erstmal nur kühlen und abwarten?

...zur Frage

Umgeknickt, Knöchel geschwollen - wann muss ich zum Arzt?

Ich bin doof umgeknickt, und der Knöchel ist leicht blau und geschwollen. Ich hatte das schon einmal, damals bin ich zum Orthopäden, der aber auch nichts gemacht hat außer mir ein Sportgel aufzuschreiben, nachdem er testweise den Knöchel verbogen hat. Dieses Mal ist es sogar nicht ganz so schlimm. Kann ich dann ohne großes Risiko auf den Arztbesuch verzichten? Ist wahrscheinlich nur verstaucht.

...zur Frage

Was kann es sein, wenn man Umknickt und starke schmerzen hat?

Klingt komisch aber schmerzen sind sehr stark, obwohl es nicht geschwollen oder blau ist. Ca. 1 ne woche ist es her als ich umgeknickt bin und hatte sofort starke schmerzen, kann kaum auftreten . Alles schmerzt , immer. Gibt keine Ruhephasen vom Schmerz. Was kann es sein obwohl es keine äußerlichen symptome zeigt? Dachte erst an was einfaches was nach paar Tagen weg ist- doch der sxhmerzt sitzt wie am anfang trotz Salben, Kühlen etc. Kenne den Zentralenschmerzpunkt nicht da es überall mal schmerzt doch beim normalen stehen (ohne gehen) am meisten in der innen seite an knöchelnähe.

...zur Frage

Umgeknickt, total dicker Fuss?

Bin umgeknickt, total blöd vom Bordstein abgerutscht. Jetzt hatte ich eigentlich gedacht, das gibt sich von allein wieder. Der Fuß ist jetzt aber seit drei Tagen total dick und blau und ich kann nicht auftreten. Ich weiß, dass ich wohl etwas lang gewartet habe und vielleicht zum Arzt hätte gehen sollen, aber ich vermeide es immer zum Arzt zu gehen, wenn es nicht unbedint sein muss. Muss ich denn jetzt noch gehen oder sollte ich meinem Fuß noch etwas Zeit geben? Habe die ganze Zeit gekühlt.

...zur Frage

Knöchel (Fuss aussen) immer wieder geschwollen und Blau.

Meine Tochter ist vor ca 2 Wochen mit dem Fuss umgeknickt. Er war geschwollen und hatte Bluterguss. Gestern Abend war der Fuss erneut geschwollen und wieder Blau.

Wie lange geht das, bis der Fuss ok ist? Waren nicht beim Arzt, gehe davon aus, dass es nur verstaucht war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?