dicker Bauch?!

3 Antworten

Es koennte sich auch um einen aufgeblaehten Bauch handeln, durch eine falsche Ernaehrung, vor allem hervorgerufen durch Zucker und einer falschen Lebensmittelkombination. Hattest Du auch in letzter Zeit oefters Durchfall, Uebelkeit und Bauchschmerzen gehabt?

ja...wisso?

0
@Handtuchhalter

Weil durch eine falsche Lebensmittelkombination (durcheinanderessen), wie z.B. eine Mahlzeit aus Kohlenhydrate mit einer Eiweissmahlzeit, und danach vielleicht auch noch Obst isst, gibt es mit der Ausschuettung der Verdauungssaefte Aerger. Die Kohlenhydrate und das Obst benoetigen einen alkalischen (basischen) Verdauungssaft, und das Eiweiss (Fleisch, Kaese) einen sauren. So wird die Mahlzeit ungenuegend verdaut, gaert und es entstehen giftige Gase, bzw. Blaehungen, welche im laufe der Zeit den Magen ausdehnen und den Bauchumfang vergroessern. Ein Fass oder eine Kugel, anstatt einem flachen Bauch, ist kein Fett, denn so viel Fett hat kein Mensch, sondern ist ein ausgedehnter Bauch, welcher durch Blaehungen entstand.

0

mach unbedingt einen schwangerschaftstest! tippe auf nebenwirkungen der pille oder probleme mit der bauchspeicheldrüse. alles gute!

Das du ungern zu einem anderen Arzt gehen möchtest kann ich verstehen, dennoch würde ich es dir raten. Da die Beschwerden nun ja schon einige Zeit anhalten und du darunter stark zu leiden scheinst, sollte man unbedingt nach der Ursache suchen. Nach einer schwangerschaft hört sich das für mich eher nicht an, eher nach einer Störung des Magen-darm-Systems, welche geklärt werden sollte! Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?