Dicke "Knochenwulst" am Schienbein unterm Knie - ist das eigentlich normal oder hat das einen Namen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja der Wulst hat einen Namen, es ist der Schienbeinknorren.

Dass er bei Dir mehr heraussteht als bei anderen, das hat halt mit der individuellen Ausprägung der Anatomie der Menschen zu tun, manche haben einen großen, manche einen kleinen, andere einen dicken, wieder wer anderes einen dünnen, so ist es halt. Auch die Ausprägung der, das Kniegelenk umgebenden, Muskulatur und auch des Unterhautfettgewebes in diesem Bereich, lassen diesen Knorren mehr oder weniger gut sichtbar werden. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dertomtom 29.09.2015, 20:50

Danke! Gut erklärt ... nur kann ich mir "Knorren" echt nicht merken (obwohl er noch immer weh tut ;-))

1

Was möchtest Du wissen?