Dicke Grippe, was kann man selbst tun?

3 Antworten

Wenn du eine Krankschreibung brauchst, dann musst du zum Arzt oder wenn es nicht besser wird. Ansonsten hilft Ruhe und viel schlafen. Ich habe früher alle Grippen durch Schlafen auskuriert, Medikamente habe ich nur sehr selten genommen. Auch wenn das Fieber runter ist, der Körper braucht Ruhe, man kann sich sonst sehr schnell Herz oder Lungen schädigen. Immer schön warm halten, vor allen den Hals.

Warum senkst Du das Fieber? Dein Körper braucht die Hitze, um Viren zu verbrennen und um die Körperpolizei besser auf Trab zu bringen! Eine Krankheit dauert immer länger, wenn man das FIeber senkt, bevor dessen Arbeit getan ist!

Hallo Janni26

Ich trinke immer eine heiße Zitrone würde ich sehr empfehlen. Dann noch heißes Wasser in einem Topf machen und Pfeffermintz tropfen rein nicht zu viel ;-) Dann Kopf drüber und Handtuch über den Kopf. Hab Praktikum bei einem Arzt gemacht in der Zeit wo viel Grippe war und da hab ich das meiste her hat bei mir sehr gut geholfen. Bei Nasen Druck halt Nasenspray und bei halsschmerzen mit Kamillentee gurgeln. Das weiß ich jetzt nur so damit man keine Medikamente einem muss.

Gute Besserung und ein lieben Gruß Kilau :-)

Blut im Hustenschleim , wodurch entsteht der ?

Hallo ich hab schon die ganze Woche die Grippe, Fieber, Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen. Mein Fieber ist mittlerweile runter gegangen und mir gehts einigermaßen besser doch ich hab wenn ich huste etwas Blut darin. Ist das Schlimm ? Sollte ich zum Artzt ?

...zur Frage

Wann kann ich die zweiten 2 Paracetamol bei 39,2 Fieber nehmen?

Hey ho :)

Und zwar... Hatte vorhin den Notarzt hier und habe Paracodin für meinen Husten bekommen und Paracetamol für mein Fieber. Um 23:30 Uhr war es auf 39 Grad und jetzt auf 39,2. Um 23:30 Uhr habe ich die ersten zwei Paracetamol genommen. Wann kann ich die zweiten 2 Paracetamol nehmen und wann wird das Fieber gefährlich? Bitte seit so lieb und antwortet schnellsmöglich. Mit geht es ziehmlich dreckig :-( Für schnelle und hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

fieber will nicht runtergehen

ich hab seit heut nachmittag fieber, inzwischen fast 39 grad. trotz ibuprofen (vor ca. 45 min) geht es nicht wirklich runter. was kann ich noch tun. fühl mich richtig elend

...zur Frage

Was tun wenn Durchfall nicht mehr aufhört?

Hallo Ich habe vor 8 Tagen plötzlich durchfall fieber schwiendel starke magenkrämpfe bekommen.ich konnte mich nnicht mal bewegen und musste sicher 8 mal am Tag aufs klo.daraufhin bin ich gleich am nächsten Tag zum arzt der mir medikamente gab und sagte ich habe eine magen darm grippe und mir wirds bald besser gehen.nach 5 tagen ist es mir immer schlechter gegangen und ich ging erneut zum arzt .diesmal bekamm ich ein starkes antibiotika und medizin zum aufbau der darmflora .jetzt nehme ich den dritten tag schon antibiotika kann noch immer keine nahrung zu mir nehmen ohne durchfall.die bauchkrämpfe sind besser geworden Meine Frage jetzt : Kann es sein das der durchfall noch länger anhält um alle bakterien herauszubekommen oder sollte ich schon längst gesund sein?

...zur Frage

Besser Paracetamol oder Diclofenac bei Fieber?

Guten Tag, Ich habe irgendwie die Grippe bekommen und habe auch 38,9 Fieber! Ich habe noch Paracetamol und Diclofenac zu Hause, weiß jetzt aber nicht so genau was ich nehmen soll... Welches der beiden Schmerzmittel wirkt besser gegen Fieber, kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Lieber Paracetamol oder lieber Ibuprofen bei Fieber, und ab wieviel Grad?

Was hilft besser gegen Fieber: Paracetamol oder Ibuprofen? Und ab wieviel Grad sollte man es einnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?