Dicke geschwollene Mückenstiche, Allergie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann durchaus sein, dass du allergisch auf das Gift bestimmter Mückenarten reagierst, und so eine Allergie kann sich auch erst im Lauf der Zeit entwickeln. Außerdem kommen durch die wärmeren Sommer auch aggressivere Mückenarten zu uns. So lange die Stiche nur groß sind und jucken, ist das aber nicht weiter bedenklich, falls du aber auch mal Symptome wie Atemnot bemerken solltest, dann geh zum Arzt. Ansonsten: Finger weg, auch wenn es schwer fällt!

Ich habe eine Allergie gegen Mückenstiche, da werden sie auch immer geschwollen. Ich nehme extra eine Salbe mit Cortesin (wie auch immer das geschrieben wird ^^) drin, das hilft richtig gut , da geht die Schwellung weg.

Blutwerte stimmen nicht woran liegt das?

Ich musste mir Blut abnehmen lassen da ich die für eine Magnet Resonanz tumographie brauche nun wurde mir mitgeteilt das zwei der Werte nicht im normalen Bereich liegen mein Kreateninwert liegt bei 0,48 normal sind 0,60-0,90 und der MDRD Wert liegt bei 165 normal sind 90-140 wer kann mir sagen woran das liegt und warum ich kann damit nicht viel anfangen. Bin ich etwa krank? Was steckt dahinter?

...zur Frage

Wie erkennt man, ob man gegen Medikamente allergisch ist?

Zeigt sich eine allergische Reaktion meist direkt nach der Medikamenteneinnahme, sodass man direkt davon ausgehen kann, das die Allergie aufgrund der Medikamente auftritt?

...zur Frage

Ist hypoallergene Babynahrung sinnvoll?

Es gibt ja hypoallergene Babykost. Ich frage mich, was damit bezweckt werden soll.

Sollen Kinder dadurch vor der möglichen Entstehung von Allergien geschützt werden, oder ist sie für den Fall, wenn ein Kleinkind bereits eine Allergie hat? Aber eine Allergie tritt doch im Babyalter noch gar nicht auf, oder? Könnt ihr mir mehr zu der Idee, die dahinter steckt, sagen?

...zur Frage

Schon jetzt geschwollene, entzündete Mückenstiche

Kaum beginnt das Frühjahr, gehen die blutsaugenden Plagegeister auf mich los. Und jeder Stich dieser unersättlichen Vampire hinterlässt bei mir eine dicke rote, juckende Beule. Habt ihr eine Idee, wie ich mir die Biester dauerhaft vom Leibe halten kann oder wie ich es machen kann, dass die Stiche sich nicht immer so heftig entwickeln?

...zur Frage

Übelkeit und Kopfschmerzen

Ich war am Samstag relativ lange in der Sonne, seitdem hab ich Kopfschmerzen und mir ist schlecht. Kann das noch an einem Sonnenstich liegen oder steckt da eher was anderes dahinter?

...zur Frage

Rieche nicht so gut - Woran kann das liegen?

Seit zwei Wochen habe ich das Gefühl, nicht mehr so gut zu riechen wie sonst. Ich habe keinen Schnupfen und auch keine Allergie. Das war auf einmal so. Hat jemand das auch schon einmal gehabt und kann mir erzählen, woher das kommen kann, das man auf einmal nicht mehr so gut riechen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?