Diagnose Otosklerose, wie geht es weiter?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ursachen für eine Otosklerose ist häufig eine hormonelle Veränderung, z.B. Schwangerschaft. Hörgeräte sind nicht sinnvoll, weil der Schall durch den festen Steigbügel nicht an das ovale Fenster und somit an das Innenohr weitergeleitet werden können. Es gibt künstliche Steigbügel, die in solch einem Fall implantiert werden und somit die Schallleitungsstörung behoben werden kann, sodass einen Innenohrschwerhörigkeit verhindert werden kann.

Kann man einen Hörverlust mit guter Ernährung verhindern oder mildern?

Meine Tante meinte letztens man könne mir einer guten Ernährung Schwerhörigkeit verhindern. Was muss ich dazu essen? Ist ein Zusammenhang von guter Ernährung und gutem Hören bewiesen?

...zur Frage

Eierstockkrebs- nach Sterilisation ?

Meine Mutter hat sich mit 39 sterilisieren lassen und ca ein Jahr später bekam sie die Diagnose eierstockkrebs. Und zwei Jahre später ist sie daran gestorben. Meine frage: kann das von der Sterilisation kommen? Kann ich den Krebs vererbt bekommen haben als ihre Tochter????

...zur Frage

Woher kommen Aphten?

Hallo, ich habe öfter mal Aphten im Mund. Ich will jetzt gar nicht so sehr wissen, wie man die wieder weg bekommt (obwohl es natürlich auch schön wäre), sondern eher, woher die kommen. Wieso kriege ich die Dinger, mache ich irgendetwas falsch ?

...zur Frage

Diagnose: Knoten auf der Schilddrüse - was kann ich gegen meine Beschwerden tun?

Liebe Community,

ich komme so eben von meinem Arzt bei einem Ultraschall wurde ein Knoten festgestellt. Das ganze hat vor ca 2 Wochen angefangen also bin ich zum HNO weil ich das Gefühl hatte mir würde etwas im Hals stecken. Der wiederum konnte festellen dass mein Rachenzäpfchen zu lang sei und meine Beschwerden da her kommen,Rachenzäpfchen wurde verkürzt alles gut dachte ich jedenfalls. Naja die richtige Diagnose habe ich ja jetzt nur weiß ich nicht was ich tun soll,mir wurde eben Blut abgenommen mein Arzt geht aber in Urlaub d.h. ich werde die Ergebnisse frühestens in 2 1/2 Wochen bekommen.

ich weiß wirklich nicht was ich tun soll dieses Gefühl ist sooo unangenehm und ich weiß nicht wie ich das noch so lange aushalten soll. Kann man irgendetwas tun was die Beschwerden lindert? Und muss so ein Knoten unbedingt operiert werden? ich bin übrigens erst 19 vielleicht spielt das ja auch noch eine Rolle.

Bin sehr dankbar für Tips oder Erfahrungen.

...zur Frage

Was soll man tun, wenn Gehörverlust des Ehepartners zu Eheproblemen fürht?

Meine Eltern streiten immer häufiger. Meistens geht es darum, dass der eine angeblich etwas zum anderen gesagt hätte, dieser davon aber nichts weiß usw. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es damit zusammenhängt, dass sie beide nicht mehr so richtig gut hören und dann etwas zu dem anderen sagen und dieser es wirklich nicht mitbekommt. Aber an Hörgeräte wollen sie beide nicht denken. Habt ihr einen Tipp, wie man sich gut verständigen kann, trotz Schwerhörigkeit?

...zur Frage

Welche Maßnahmen gegen Schwerhörigkeit?

Mein Opa ist sehr schwerhörig. Das Hörgerät ändert da eigentlich nicht so vie. Gibt es noch andere MEthoden, um schwerhörigkeit zu heilen? Gibt es vielleicht Operationen, die die Ohren wieder gesund machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?