Diagnose einer Knieverletzung, weiß jemand was es sein könnte?

2 Antworten

Hallo! In der Unfallambulanz waren sie schon, die haben ihr Krücken verordnet und gesagt, in 2 Wochen müsste das Knie wieder belastbar sein. Auch Sportmediziner haben es sich schon angeschaut... als nächstes soll sie zur MRT (heißt das so?) Ich dachte, vielleicht kennt jemand ähnliche Verletzungen und weiß, worum es sich handel könnte.

Hallo.@belli 89 ... Ich denke die MTR wird Klarheit bringen,solange an die bisherige Anordnung halten! Viel Glück!AH

0

Liebe/r belli89,

bitte achte in Zukunft darauf, Ergänzungen zu Deiner Frage direkt an die entsprechende Antwort zu schreiben. Durch das Bewertungssystem sind die Antworten ständig in Bewegung und Deine Ergänzung kann sonst leicht aus dem Zusammenhang gerissen werden.

Viele Grüße und Danke für Dein Verständnis

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Hallo...

bei welchen Ärzten wart Ihr denn?

Jegliche Ferndiagnosen/Ahnungen helfen nicht!

Ist denn schon eine Röntgenaufnahme gemacht worden?

Wenn man eine Woche lang Schmerzen hat muß nach der Ursache geforscht werden!

Ansprechpartner wäre:

Orthopäde,Sportmediziner !!!

Auch ein Arztwechsel kann stattfinden wenn man unzufrieden ist!

Also,wenn noch keine Röntgenaufnahme gemacht worden ist,darauf bestehen -oder den Arzt wechseln!

Notfalls kann man auch wenn sehr starke Schmerzen bestehen die Unfall-Ambulanz eines Krankenhauses aufsuchen!

Alles Gute! AH

Was möchtest Du wissen?