Diagnos über die Augen

3 Antworten

Ich habe früher als ich noch Bluthochdruck hatte und meine Tabletten vergessen habe, es am Auge gemerkt, es war dann immer so eine Unruhe. flimmern am Auge.

Die Augendiagnose wird meist von naturheilkundigen Therapeuten betrieben. Darum empfehle ich dir, dich an so einen zu wenden.Die Augendiagnose ist kein Ersatz für andere körperliche Untersuchungen, Blutbilder und bildgebende Untersuchungsverfahren sondern eine Ergänzung im Sinne einer vollständigen Anamnese. Nicht alles ist im Auge sichtbar und nicht alles, was man im Auge sieht, muss eintreten.

danke, aber das meinte ich nicht. Es geht mir um medizinische fundierte Diagnostik

Die Ärtze gucken sich mit einer Lampe die Augen an aber auf was achten die ?

1
@sirw5

Wenn Licht in die Pupille fällt, reagiert diese durch zusammenziehen. Im Dunkeln wird sie wieder größer, also was heißt dunkel, dann wenn eben kein Lichtstrahl mehr direkt ins Auge fällt.

0

Hmm, wen könntest Du mit "naturheilkundigen Therapeuten" meinen? Heilpraktiker??

Die "Augendiagnose", welche von diesen Leuten gemacht wird, ist mit Sicherheit NICHT geeignet, eine Hirnblutung o.ä. zu erkennen oder gar adäquat einer Therapie zuzuführen.

1
@beamer05

OK, dann habe ich die Frage falsch verstanden, dass man damit zum Augenarzt gehen sollte weiß ich auch. Und wenn du was gegen Heilpraktiker hast dann ist das dein Problem und nicht meins. Unterschätze nicht die Ausbildung die solche Leute hinter sich haben.

0

Hallo sirw5!

Solche Gehirnprobleme können sicher auch zum Teil in den Augen diagnostiziert werden. Ich könnte mir vorstellen, dass der Augenarzt dann ggf. eine veränderte Durchblutung des Augenhintergrundes oder der Netzhaut feststellen kann. Auch könnten sich Veränderungen am Sehnerv zeigen, oder der Augeninnendruck vorübergehend erhöht sein. Schließlich liegen die Augen ja extrem dicht am Gehirn.

Alles Gute wünscht walesca

Augenbeschwerden , Leichter Schwindel was kann es sein?

(BITTE UNBEDINGT LESEN) Hallo an alle :), mein Name ist Artur bin 1.91 Groß und schwanke die ganze zeit zwischen 66 - 68 kg (16 Jahre). Ich habe seid einem halben Jahr Augenbeschwerden. Es ist so ein Gefühl als ob meine Augen schielen müssten und sind überfordert. Manchmal muss auf eine einzige stelle gucken damit sie eine kleine pause bekommen. Wenn ich sie nach Links , rechts , oben oder unten bewege ohne mein kopf zu bewegen dann kriege ich einen extrem leichten Schwindel in meinem kopf vorne. Ich bin dann später zu einem Privat Augenarzt gegangen und er hat gesagt das dass sehen normal ist und keine sehschwäche bei mir ist aber dafür ausgetrocknete Augen wie ein 88 jähriger. Er hat gesagt das ich aufhören soll so viel zuspielen sonst könnte ich erblinden. Dann sind später dieser Anhaltender Schwindel gekommen. Nicht so extrem das ich jetzt umkippen würde sondern ein nerviger. Dieser wird dann auch amsichen schlimmer wenn ich aufstehe oder renne und dann zu ruhe komme oder nach 5 min auf höre auf mein Tablet zugucken. Nur zur Info..Ich esse wenig deshalb auch dieses Gewicht. Der Arzt hat mir auch Tropfen gegen solch ausgetrocknete Augen gegeben. Dann bin ich zum 2 Augenarzt gegangen der Öffentlich war. Er meinte das er nichts gefunden hat...Kein Tumor oder sonstiges. Dazu hab ich auch Kopfschmerzen wegen den Augen. So..Jetzt sitze ich zuhause und mache mir Gedanken was das sein kann! Schlechte Ernährung ? Zu wenig Wasser ? (Ich trinke weniger als 1 Liter).Irgendein Vitaminmangel ? Was kamn es sein ?Hilft mir mal bitte. Stellt mir fragen. Alles!

...zur Frage

Kreislaufprobleme: Bitte um Hilfe.

Heute war ich auf einer Beerdigung. Und dan paar Stunden später war ich im Krankenhaus mit meiner kleiner Schwester weil sie stark am Finger geblutet hat. Wo ich mir das angeschaut habe ist mir ganz schwindelig geworden und so schwarz vor Augen und es hat so gekribbelt in meinem Kopf meine Finger und Füße und meine Nase sind ganz kalt geworden. Und mein Herz hat sehr stark geklopft. Ich habe sehr Angst. Wo ich getrunken habe hat es etwas nachgelassen. Aber jetzt so 2 Stunden später ist mir noch immer so kalt und ich bin müde und mir ist auch bisschen schwindelig und ich habe das Gefühl das mir gleich wieder schwarz vor Augen wird. Was soll ich machen? Mein Herz klopt nicht mehr so doll.

...zur Frage

Was sagt man zu einem dementkranken, wenn er etwas falsches behauptet?

In meinem Bekanntenkreis ist eine alte Dame nun dement geworden. Sie redet sehr viel und viele Dinge stimmen einfach nicht. Ich weiß dann immer nicht genau wie ich reagieren soll, weil sie zu verbessern bringt nichts, wie ich gemerkt habe, sie wird dann nur aggressiv. Wie verhält man sich in so einer Situation richtig?

...zur Frage

Wie kann man eine Radonbelastung erkennen?

Wo muss man fragen, wenn man ein Gutachten über die Radonbelastung in einem älteren Haus ohne Keller haben möchte? Was kostet das etwa, weiß das jemand?

...zur Frage

Schwindel stechen in der brust schwarz vor augen Periode fällt aus Haarausfall?

...zur Frage

Warum habe ich geschwollene Tränensäcke?

Hat hier jemand Ideen, woher meine Schwellungen unter den Augen kommen könnten? Ich hatte das nie. Seit etwa einem halben Jahr jedoch ständig. Und ich kann machen was ich will, viel trinken, Kälte drauf etc., nix bringt etwas. Ich seh immer völlig fertig aus damit...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?