Diabetische Polyneuropathie

1 Antwort

Mein Mann leidet schon lange darunter. Bei ihm ist es auch basierend auf seiner Diabetes. Fing auch alles mit Kribbeln in den Zehen an und mittlerweile leidet er unter starken Schmerzen. Wir haben uns vor einiger Zeit dafür entschieden den Weg der alternativen Medizin zu gehen. Viele Medikamente haben oft einfach zu starke Nebenwirkungen. Hier ist eine schöne Übersicht, welche Formen alternativer Medizin man bei Polyneuropathie mal anstreben sollte: http://gesundheit-und-wellness.com/polyneuropathie-und-alternativemedizin/

Bei meinem Mann haben bisher Kräuterbäder mit Lavendel und die Jonen-Salbe ganz gute Ergebnisse erzielt. Ich hoffe, dass für dich auch etwas passendes dabei ist. Alles Gute!

Liebe Grüße Tina

Taube Zehe

Seit einigen Wochen ist die linke Seite meiner linken Großzehe taub. Der Hausarzt schickt mich zur genaueren Abklärung zum Neurologen. Mein Termin ist Mitte Mai...

Seit Freitag früh habe ich sehr seltsame Schmerzen im ganzen linken Fuß. Mal oben auf dem Fuß, mal unter den Zehen. Mal kann ich den Fuß kaum nach hinten biegen, ein anderes Mal kann ich ihn nicht nach vorne beugen. Dann "ruht" der Schmerz wieder für ein halbes Stündchen, dann geht es wieder los. Manchmal denke ich dass mir jemand eine "Eisspritze" in die Zehe jagt. Mittlerweile merke ich auch dass der Fuß oben drauf auch taub ist. Also alles sehr sehr seltsam für mich...

Weiß jemand was das sein könnte? Ich bin nirgends angestoßen oder habe mir den Fuß verdreht oder sonstiges, es tat einfach beim Aufwachen weh und am Abend davor war noch nichts außer der tauben Zehe...

Zur kurzen Info: Ich bin 27 Jahre alt, bin zur Zeit in Elternzeit (sonst Altenpflegerin), trinke nicht, rauche nicht und ein Diabetes ist auch nicht bekannt...

...zur Frage

Kann ein Systemischer Lupus erythematodes auch ohne sichtbare Erkrankung der Haut bestehen (M32.9V) und haben Polyarthrose und Polyneuropathie damit zu tun ?

...zur Frage

ALA bei Polyneuropathie

Ich habe PNP in den Füssen mit heftigen Schmerze. Obwohl ich keine Diabetes habe, hat mir mein Hausarzt Alpha Lipon empfohlen. Auch 6 Infusionen B (1,6,12) wurden gemacht. Hilft aber alles nicht. Frage: gibt es gute Medikamente ?

...zur Frage

Faszientherapie bei Polyneuropathie kontraindiziert?

Bei meinen Rückenschmerzen im LWS Bereich habe ich jetzt Faszien Therapie vom Osteopathen verordnet bekommen;- die Schmerzen lassen aber nach 2 maliger Anwendung kein bisschen nach und ich habe den Verdacht, dass diese Therapie meiner sensiblen Polyneuropathie nicht angesagt ist. Wer kann helfen? Danke im Vorraus!  

...zur Frage

Wie transportiere ich Insulin bei Reise am besten?

Verreise bald mit meiner Oma,die an Diabetes erkrankt ist und Insulin spritzen muß.Die ungeöffneten Patronen bewahrt sie eigentlich immer im Kühlschrank auf.Sollte ich sie auf der Fahrt dann auch in eine Kühlbox tun oder ist es bei einer Flugzeit von 2 Stunden auch ok sie bei Zimmertemperatur zu transportieren?

...zur Frage

Blutzucker trotz Spritzen und Tabletten noch zu hoch

Bin im Mai d.J. zum Arzt, weil ich in kurzer Zeit fast 10 kg Gewichtverloren habe (Gewicht vorher 72 kg bei 179 cm Grösse) was also nicht zu dick. Hatte Blutzucker von über 400!! Habe Tabletten Metformin bekommen, was aber nicht wirklich geholfen hat. Nehme jetzt seit Ende Juni 2 x tgl. Icandra 50/1000 mg und spritze abends 30 Insulin. Gestern beim Arzt wieder 208. Muß jetzt 34 spritzen und 2 x tgl Tabletten. Woran kann das liegen, daß der Zucker nicht wirklich runtergeht. Leberwerte sind auch erhöht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?